BF Goodrich Mud-Terrain vs. BF Goodrich All-Terrain.

Anzeige
Mitglied seit
30 Jun 2013
Beiträge
2.241
Gefällt mir
1.795
#1
Servus, wieder mal ne Frage in die Runde. Nach diesem ,,Winter" benötige ich für meinen L200 neue Sommerreifen, aber was nehmen:unsure:.
In die engere Wahl sind der BF Goodrich Mud Terrain T/A KM3 in 245 und der BF All Terrain T/A KO2 gekommen. Wer hat Erfahrungen mit besagten Reifen, eventuell in der 245/65 R17 Größe?
Der M/T hat eine 80 zu 20 Eignung, d.h. 80 % Gelände, 20 % Strasse.
Der A/T hat eine 50 zu 50 Eignung, d.h. 50 % Gelände, 50 % Strasse.
Mehrverbrauch ist kein Thema, da ich nur Kurzstrecken fahre. Was mich interessiert ist das Händling auf der Strasse, bei Nässe, Abrollgeräsche (bis max. 130 Km/h BAB allerdings sehr selten). Vor allem, wie verhält sich der MUD Reifen?
Die Reifen werden nur im Sommer gefahren, für den Winter habe ich ,,reine Winterreifen"
MfG.
 
Mitglied seit
9 Jul 2019
Beiträge
675
Gefällt mir
1.436
#2
Hab die All Terrain KO2 auf meinem, ziemlich die selbe Grösse. Sind überall prima. Natürlich lauter als Normalos, aber nach meinem Gefühl völlig akzeptabel. Komme auch gut durch Matsch. Du brauchst auch keine Winterreifen mehr. Nässe ist ohnehin kein Thema.
 
Mitglied seit
30 Jun 2013
Beiträge
2.241
Gefällt mir
1.795
#3
brauchst auch keine Winterreifen mehr.
Winterreifen habe ich und auf die möchte ich auch nicht verzichten(y). AT's, MUD's sind von der Mischung her immer härter, deshalb kommen sie an einen Winterreifen gerade beim Bremsweg, Kurvenlage usw. bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht ran. Vortrieb auch im Schnee haste mit Allrad und AT Pneus auf jeden Fall, aber beim Bremsweg hört der Spass dann auf (Erfahrungswerte);)
MfG.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
1.651
Gefällt mir
1.607
#4
A/Ts. Die M/Ts graben sich zu schnell ein. Ich hab den AT auf dem Duster. Der hat zwar ne andere Größe, aber der Reifen ist top. Die Abrollgeräusche verschwinden bei ca. 70 km/h fast völlig.
 
Mitglied seit
7 Dez 2018
Beiträge
1.233
Gefällt mir
1.316
#5
Wir haben die AT seit ca. 1,5 Jahren als Ganzjahresreifen auf dem Fullback. Nässeeigenschaften schlecht. Nur mit Allrad fahrbar.
Keine höheren Abrollgeräusche wahrnehmbar. Gilt auch für Autobahn. Gelände sehr gut. Trockene
Strassen ebenfalls.
Längeren Bremsweg kann ich nicht bestätigen.
Werden die Reifen wieder nehmen.
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
2.267
Gefällt mir
995
#7
Meine AT auf einem T4 sind um 50 km/h am lautesten, ab 70-90 km/h treten diese in den Hintergrund, weil andere Geräusche überlagern :) Würde auch AT empfehlen, wir haben als Negativbeispiel einen Hufschmied im Ort, der mit MT's auf dem Dodge RAM unterwegs ist, da sagte mein Kumpel vom ADAC: "der hört aber nie, wenn die Radlager kaputt sind". Den hört man schon im NACHBARDORF kommen.
 
Mitglied seit
24 Mai 2016
Beiträge
668
Gefällt mir
329
#8
Hab die AT`s auf dem Defender. Reicht auch bei übelstem Matsch. Auf der Straße alles bestens, keine erhöhten Geräusche.
 
Mitglied seit
29 Okt 2013
Beiträge
123
Gefällt mir
78
#10
MT's auf Schnee oder glattem Untergrund sind nicht die beste Wahl.

Wie der Name schon sagt, Mud Terrain. Da sind die gut ...
 

Westwood

Moderator
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
656
Gefällt mir
1.409
#11
Wir haben seid ein paar Jahren auf den Auto´s für in den Wald und auf Baustellen Toyo Open Country drauf. Bisher mit durchgehend guten Erfahrungen.
Nur um vielleicht eine Alternative zu nennen.

Vorher waren es die AT´S von BF Goodrich, die waren auch gut aber nach persönlichem empfinden etwas lauter bis ca. 100Km/H und etwas rutschiger bei Nässe dafür haben sie aber im Gelände mehr Leistung gezeigt.
 
Mitglied seit
7 Dez 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
#12
Hab die AT`s auf meinem L200. Im Gelände super.
Auf der Straße: Vorsicht bei Nässe. Geht eigentlich nur mit Allrad und viel Gefühl in der Kurve.
Trotzdem für mich ein guter Kompromiss, da ich nicht undbedingt schnell fahren muss.

Hab schon den zweiten Satz drauf. Hält bei mir ca 70tkm.
Fahre ca. 30tkm/a Straße /BAB und rd 8tkm/a Gelände.
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
3.305
Gefällt mir
3.097
#13
Nur damit noch andere Reifen zu erwähnen sind. Willst dann doch schau dir den Cooper Discoverer auch an.
Hier ist er klarer Sieger des Tests. Gilt aber für einen leichten Duster. Ich hab die jetzt bestellt fürn Vitara.
517141D4-BA60-4DC9-BE81-22933A469073.jpeg
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben