Biete Kahles Helia CSX 3-12x56 Leuchtabsehen 4 Dot

Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
532
Gefällt mir
41
#1
Servus,

ich biete ein Zielfernrohr Kahles Helia CSX 3-12x56 Leuchtabsehen 4 Dot. Das ZF befindet sich in einem Top Zustand!

Okular und Objektiv ohne Kratzer! Dabei ist auch noch die Originale Verpackung, Bikinischutz für Objektiv und Okular.

Bilder sende ich gerne zu.

Ich suche:

Kahles 312i
S&B PM II



WMH
Rudel
 
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
532
Gefällt mir
41
#2
Ich suche folgende Gläser:

Kahles 624i
Kahles 312i
Kahles 16i
Schmidt & Bender PMII 3-20x50
Schmidt & Bender PMII 5-25x56
Schmidt & Bender PMII 3-12x50
Schmidt & Bender PMII 4-16x50

Zwingend mit Leuchtabsehen.

WMH

Rudel
 
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
532
Gefällt mir
41
#5
Suche auch ein Minox ZA 5i 3-15x50 SF TAC oder ein ZP mit selber / ähnlicher Vergrößerung.

WMH
 
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
532
Gefällt mir
41
#10
Nein, ich kann bei Bedarf gerne Bilder per Mail senden.

WMH
Rudel
 
Mitglied seit
11 Nov 2012
Beiträge
3.714
Gefällt mir
402
#12
Servus,

ich biete ein Zielfernrohr Kahles Helia CSX 3-12x56 Leuchtabsehen 4 Dot. Das ZF befindet sich in einem Top Zustand!

Okular und Objektiv ohne Kratzer! Dabei ist auch noch die Originale Verpackung, Bikinischutz für Objektiv und Okular.

Bilder sende ich gerne zu.

Ich suche:

Kahles 312i
S&B PM II



WMH
Rudel

Hallo Hans - Ullrich,

ich suche für den Austausch auf Leuchtpunkt ein Zeiss 2,5 - 10 x 50 LA

Das alte Zeiss Glas ist auf Blaser KLB mit Blaser Schwenkmontage verbaut ( Außenschiene )

Was bietet sich alles für einen Umbau an ?


Waidmannsheil

Gerhard
 
Mitglied seit
16 Mai 2001
Beiträge
5.641
Gefällt mir
378
#13
ich habe auf meiner 9,3x64 ein Kahles Helia CB 2,5-10x50 mit Außenschiene. Damit bin ich außerordentlich zufrieden und daher wäre es an Deiner Stelle neben dem entsprechenden Helia CSX das Mittel meiner Wahl. Es ging auch Schmidt & Bender Zenith oder Swaro Habicht, die gab es auch mit Außenschiene. Wenn es kein variables Glas sein muss, ginge auch ein Kahles 8x50. Zeiss kannste knicken, die Innenschiene war lange vor dem Leuchtpunkt da, also gibt es von Zeiss keine Gläser mit Außenschiene und Leuchtpunkt. Dafür würdest Du ein neues Montageoberteil brauchen. Das lohnt aber nicht, weil das Kahles mindestens so gut wie das ensprechende Zeiss ist.
 
Mitglied seit
11 Nov 2012
Beiträge
3.714
Gefällt mir
402
#14
ich habe auf meiner 9,3x64 ein Kahles Helia CB 2,5-10x50 mit Außenschiene. Damit bin ich außerordentlich zufrieden und daher wäre es an Deiner Stelle neben dem entsprechenden Helia CSX das Mittel meiner Wahl. Es ging auch Schmidt & Bender Zenith oder Swaro Habicht, die gab es auch mit Außenschiene. Wenn es kein variables Glas sein muss, ginge auch ein Kahles 8x50. Zeiss kannste knicken, die Innenschiene war lange vor dem Leuchtpunkt da, also gibt es von Zeiss keine Gläser mit Außenschiene und Leuchtpunkt. Dafür würdest Du ein neues Montageoberteil brauchen. Das lohnt aber nicht, weil das Kahles mindestens so gut wie das ensprechende Zeiss ist.
Danke für Deine Antwort,

es sollte ein einfacher Umbau möglich sein Vorderring und Drehring hinten sind von dem Zeiss ja vorhanden.
Es muss nicht zwingend ein Zeiss sein , Kahles und S&B sind gleichwertig, wichtig beim Umbau sollte die alte Montage passen.

Waidmannsheil

Gerhard
 
Mitglied seit
16 Mai 2001
Beiträge
5.641
Gefällt mir
378
#15
Was ist denn da für ein Zeiss drauf? Wenn es ein 2,5-10x52 ist, passt der Objektivring an kein Glas mit LA.
 

Neueste Beiträge

Oben