Bilder die man nicht sehen möchte: MÜLLHALDE

Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
17.889
Gefällt mir
51.096
Bei CSI haben wir gelernt, dass man ein grauslich unscharfes Bild so schärfen kann, dass man auf einer 50m entfernten Armbanduhr die Zeit und den Uhrenhersteller ablesen kann.
Und bei einem gefundenem Geschoß, wissen sie die Waffenart, wann gekauft und von wem,
sowie die genaue Zeit des abfeuerns.
Beeindruckend....

Remy

PS ...und natürlich die Seriennummer....
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.437
Gefällt mir
23.491
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
1.354
Gefällt mir
2.101
Und anhand der dann auf den Schrauben zu sehenden Kratzer konnte der Schraubendreher, welcher das Mordwerkzeug war, eindeutig zugeordnet werden :ROFLMAO::LOL:

Die Justiz jammert teilweise schon über das CSI-Syndrom.
 
Oben