Bilder die man nicht sehen möchte: MÜLLHALDE

Registriert
30 Dez 2016
Beiträge
2.697
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.062
Und bei: "...im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch....", fällt mir das hier spontan ein:

1620554776267.png
So werden "die", wenn es so weit ist, gerade "die" nicht mehr aus den Augen lassen, die nicht Grün gewählt haben können. Da zähl ich mal die Mehrheit der Waffenbesitzer dazu, "Luftpumpen" ausgeschlossen....
Funzt das mit dem Denunziantentum schon bei Corona ganz gut. Wird es sicher welche geben, die darauf achten wer wie den Müll trennt und beim Metzger zu oft einkauft. Von gar unnötigen Autofahrten ganz zu schweigen. Gut das ich mir grad nen neuen, großen Block gekauft hab....😜
 
Registriert
7 Jul 2019
Beiträge
1.605
Und bei: "...im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch....", fällt mir das hier spontan ein:

Anhang anzeigen 168070
So werden "die", wenn es so weit ist, gerade "die" nicht mehr aus den Augen lassen, die nicht Grün gewählt haben können. Da zähl ich mal die Mehrheit der Waffenbesitzer dazu, "Luftpumpen" ausgeschlossen....
Funzt das mit dem Denunziantentum schon bei Corona ganz gut. Wird es sicher welche geben, die darauf achten wer wie den Müll trennt und beim Metzger zu oft einkauft. Von gar unnötigen Autofahrten ganz zu schweigen. Gut das ich mir grad nen neuen, großen Block gekauft hab....😜

Sei mir bloß ruhig mit den Denunzianten. Bitte!

Wir haben hier gute Nachbarn die einen Zweitwohnsitz hier bei uns haben, die sind aber 90 % der Zeit hier. Zahlen die Steuern hier und sind wirklich ein sehr nettes älteres Ehepaar aus Baden-Württemberg. Eines Tage stand beim ersten Lockdown letztes Jahr das Ordnungsamt vor deren Tür... Nachbar hatte die angeschwärzt aus Wut darüber, dass er nicht in den Urlaub fahren konnte. Wurde Teuer. Nun haben die hier zwar ihren Erstwohnsitz gemeldet, fahren aber immer noch mit dem alten Kennzeichen rum... ich warte nur darauf, dass die mir von dem 86 Denunzianten berichten, denn 85mal wurde schon angerufen.

:rolleyes:

Haben die Vollidioten nichts besseres zu tun?
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.062
Bei uns auch. Trotzdem lungern genug daheim rum.... Von hier im Haus 28 Parteien, gehör ich zu den wenigen, die um 6 das Haus verlassen.
Problem ist eher, dass es hier generell nix billiges gibt. Hier im "Glasscherbenviertel" kost Neubau ab 21€/qm kalt. Apartements 24€. Von der "Stadt" 16€ und gefördert mit Wohnberechtigungsschein 9€.... Gibt es aber nicht viel. So nen GWG Plattenbau Block mit 100 Wohnungen hat Patrizia grad gekauft, saniert und will jetzt 8.000€/qm Kaufpreis...
Da wird es dünn. Aber so lange das Amt die Miete zahlt....
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
84
Zurzeit aktive Gäste
421
Besucher gesamt
505
Oben