Bildstabilisierte Ferngläser

Registriert
31 Jul 2011
Beiträge
549
Was soll ein 8 oder 10 faches Glas mit Bildstabilisator?

Beim 20x60 macht das schon eher Sinn, das kann man nicht ruhig halten.

Im Gebirge konnte ich z.B. auf weite Entfernungen Gemsen beobachten und da brachte der Bildstabilisator einiges. Das Glas war zudem sehr leicht und kein Ballast für den Wanderrucksack - für solche Zwecke also sehr gut zu gebrauchen...
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
62.214
Auf der Jagd im Gebirge nimmt man ein Spektiv mit und legt es auf.
Das geht auch mit einem Doppelglas.

Wir sind hier in einem Jagdforum.

Vögel oder sonstiges beobachten spielt keine Rolle.
 
Registriert
31 Jul 2011
Beiträge
549
Auf der Jagd im Gebirge nimmt man ein Spektiv mit und legt es auf.
Das geht auch mit einem Doppelglas.

Wir sind hier in einem Jagdforum.

Vögel oder sonstiges beobachten spielt keine Rolle.


"Die für die Jagd ungenügende Dämmerungsleistung haben mich dann mit Erwerb des Jagdscheines bewogen, auf ein hochwertiges Glas ( Zeiss Victory ) umzusteigen. Das hat zwar keinen Stabilisator aber unter allen Lichtbedingungen eine exzellente Abbildungsleistung ( wobei es sicher auch andere sehr gute Gläser gibt, z.T. auch im niedrigeren Preissegment )." Zitatende...
 
Registriert
15 Feb 2011
Beiträge
1.032
Hallo

Ich finde es auch etwas seltsam, bei so niedrigen Vergrößerungen einen Bildstabilisator zu nutzen.
Aber wenn man damit besser sieht, warum nicht.

cast schrieb:
Wir sind hier in einem Jagdforum.
Vögel oder sonstiges beobachten spielt keine Rolle.

Wenn du auf dem Ansitz nicht auch andere Tiere, beispielsweise Vögel, beobachtest, tust du mir leid.

Grüße und Wmh
 
Registriert
6 Sep 2002
Beiträge
44
.......
Musst du den Knopf für den Stabilisator dauerhaft drücken?
Ich drück einmal drauf, dann ist er an, und nochmal, dann ist er aus. Mach ich ihn nicht aus, geht er nach, ich denke 2 Minuten, von selber aus.

Grüße und Wmh

Beim 15x45 ja, ein Ein-/Ausschalter wäre mir auch lieber.
(Da hat Canon vielleicht dazugelernt)
Grüße
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
62.214
Wenn du auf dem Ansitz nicht auch andere Tiere, beispielsweise Vögel, beobachtest, tust du mir leid.

Aber deswegen kaufe ich mir doch kein Glas mit Bildstabilisator.

ich war vor etwas mehr als drei Wochen noch auf Öland.
Kein einziger der dort in Scharen herumlaufenden Birdwatcher hatte ein bildstabilisiertes Glas, sondern Leica und Zeiss, vereinzelt Swaro plus die entsprechenden Spektive.
 
Oben