Blaser 4-20x58 IC

Registriert
20 Mrz 2017
Beiträge
225
Im Gegenzug war die Reaktion des Protagonisten aber sehr positiv. Scheinbar kann er mit Kritik sehr gut umgehen, was ihn mir dann auch auf Anhieb fast schon sympathisch machte.

Danke dir!
Der Vorfall, auf den Sie sich beziehen, war eigentlich eine Trainingsübung für mich.
Das Schneiden des Films nicht nur auf Bild, sondern auch auf Ton macht ihn "angenehmer".
Außerdem kann es sehr schwierig sein, gutes Audio aufzunehmen. Ich bin nicht kompetent, aber ich weiß genug, um zu verstehen, warum Kamera und Audio zwei verschiedene Berufe sind.

Da mein Lauf nur 2 oder 3 Seaons dauert, ist es egal, ob es ein paar Kratzer bekommt. Es ist "Junk by Shooting" schneller als ich es "Junk by Misshandling" machen kann. Die Übung in der Szene bestand darin, den Klang von Metallkratzern so klar wie möglich aufzunehmen.

All dies ist nur ein Training, um bessere Jagdfilme aufzunehmen. Ich muss experimentieren, um neue Fähigkeiten zu erlangen.

Hier ist der nächste Film. Viel mehr Fokus auf Fakten und Fehler. Die Technik, um diese Geschichte zu erzählen, ist anders.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4508

Guest
Hi Thomas,
quite certainly the shot frequency we can see in the vid isn‘t real life but cut together. Correct? But then again, what is your shot frequency? My mod will produce the most horrible mirrage after 6 shots in a row. How do you deal with this? Surely the tape will only help to a degree.

And where on earth did you pick up this accent?:ROFLMAO:
 
Registriert
20 Mrz 2017
Beiträge
225
By not giving a f..k. It's my own dialect, simply substitute substitute Norwegian words with English.

Tape is to avoid metallic noise from bipod/silencer.
I shoot approximately 15 shots before mirage is too much.

Yes, it is edited in an attempt to show the shooting as-is and cutting down on the boring stuff. Shot frequency depends on what I'm doing. 2-4 seconds on followups, 20-30 seconds on initial setup, 10 seconds on a prepared shoot/noshoot, 1 to 2 minutes on a camera setup/shoot. 15-20 seconds between practice shots.

The camera clips tells me I spend 4-6 minutes from press REC, make the "camera round:, get into position, shoot 2×5 shots and stop the camera by pressing REC again on the same camera.
 
Registriert
20 Mrz 2017
Beiträge
225
🤣 no worries, it was never even remotely perceived as such.

For 25 years I've been working with scotsmen whi are culturally closer to norwegians than the english.

But good! Normally the imagined insult comes is delivered by me as I'm both northern-Norwegian and groomed (by work) to be very direct and fact-oriented. I rarely intend to be rude, but I seem ti come off as such quite often.

Sorry if I caused any stress 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
23 Apr 2012
Beiträge
475
Wie verhält sich das mit dem Einblickverhalten bei höheren Vergrößerungen bei dem Blaser Glas? Geht das oder muss man sehr gerade reinschauen?
 
Registriert
18 Dez 2008
Beiträge
1.538
Meine Erfahrung ist begrenzt auf eines 2,8-20x50, dieses war absolut problemlos in diese Sache.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
163
Zurzeit aktive Gäste
520
Besucher gesamt
683
Oben