Blaser R8 Fanclub nur posten wenn ihr selbst eine besitzt

Mitglied seit
5 Jul 2016
Beiträge
334
Gefällt mir
82
Wie sieht diese Platte denn bei anderen aus? Eher bräunlich und auch mit blank geriebenen Stellen wie an meinem R8? Oder ist meiner eher die Ausnahme und bei der Mehrheit ist es noch schwarz brüniert? Zur Info: Meine ist jetzt knapp 3 Jahre und hat ca. 250 Schuss durch.
 
Mitglied seit
5 Jul 2016
Beiträge
334
Gefällt mir
82
Ist alles original, nichts wurde nachgearbeitet. Habe gerade mal meine Munitionskäufe überschlagen. Da sind ca. 1.800 Schuss durchgegangen, davon ca. 1.400 VM.

Anhang anzeigen 71591
Irgendetwas wurde an der Konstruktion offensichtlich geändert. Der brünierte/schwarze Schalter/Auslöser in der Mitte der Platte besitzt bei meiner BJ 2016 eine Vertiefung (wozu?). Auf deinem Bild der 8 Jahre alten sieht das Teil glatt aus ohne Vertiefung. Evtl brüniert Blaser den Rest der Platte auch nicht (mehr)?

Gibts noch Erfahrungen (Fotos) von R8 aus dem Jahr 2016?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
1.153
Gefällt mir
2.451
Bei mir nach ca 300 Schuß wie neu, keine Abnutzung zu erkennen

dieses Loch hat meine auch
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Jul 2016
Beiträge
334
Gefällt mir
82
Die Brünierung des Schalters (mit Loch) ist einwandfrei bei meiner. Der Rest der Platte drumrum sieht vergammelt aus. Scheint ein komplett anderes Material zu sein von Platte und "Schalter".

Werde wohl nächste Woche mal Blaser fragen was das sein kann, und ob es sich hier um Garantie/Kulanz handelt.

Auch dass stellenweise das blanke Metall glänzt/abgerieben ist, scheint mir nicht beabsichtigt. Evtl etwas falsch eingestellt/zuviel Spiel?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20 Jan 2012
Beiträge
656
Gefällt mir
140
Das sind verschiedene Versionen einmal ist oben im Abzugsstollen eine Madenschraube zur Einstellung, das wurde dann mal geändert.
 
Oben