Blaser R8 Fanclub nur posten wenn ihr selbst eine besitzt

Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
2.946
Gefällt mir
543
Nur sind 60,- für ein Teil einer 50kEuro Karre gar nix im Verhältnis zum Schaft einer CNC Plempe.Sprtzguss vergoldet. Schmerzfrei😏 aufwachen!!!
 
Mitglied seit
20 Jan 2012
Beiträge
799
Gefällt mir
293
@Bollinger.......... Blaser hat dies auch klar erkannt... und bietet plötzlich nach jahrelanger Sendepause auf dem Kanal K95 genau solch einen „modernen“ Lochschaft für diese Waffe an. Aber eben nicht als nachrüstbares Feature sondern nur als eigenständiges, neues und mit den früheren K95 völlig inkompatibles Komplettmodel, bei dem nicht einmal die früheren K95-Wechselläufe noch passen. ........
Bist du dir da sicher ?
 
Mitglied seit
29 Aug 2007
Beiträge
4.254
Gefällt mir
1.396
….. neues und mit den früheren K95 völlig inkompatibles Komplettmodel, bei dem nicht einmal die früheren K95-Wechselläufe noch passen. ….
Zitat von der Blaser Homepage:

K95

Elegant, führig, präzise – seit Jahrzehnten bewährt sich die Blaser Kipplaufbüchse K95 im intensiven Jagdeinsatz. Mit neu konzipiertem Schaft und neu designtem Systemkasten lebt die Tradition der Kipplaufbüchse auch in Zukunft fort. Der gerade, höhere Schaftrücken sorgt für ein angenehmes Schussverhalten und betont die zeitlose Erscheinung der K95. Der schlanke Systemkasten ist nun noch eleganter und verfügt über einen Spannschieber, der standardmäßig die iC-Funktion bietet. Eine offene Visierung ist möglich, genauso wie die Verwendung der bisherigen K95 Läufe. Anfänglich verfügbar in den Holzklassen 4 (mit stahlgrauem Systemkasten) und 7 (mit schwarzem Systemkasten).

Also entspannt Euch.
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
5.370
Gefällt mir
10.907
Allerdings steht dort auch "neu designtem Systemkasten". Je nachdem was geändert wurde, kann man damit durchaus dafür sorgen, dass die Läufe noch passen und dennoch die Hinterschaft- Aufnahme so geändert ist , dass der Hinterschaft NICHT kompatibel ist und damit der neue Hinterschaft nicht ohne deutliche Nacharbeit oder gar nicht an den alten Systemkasten passt.
 
Mitglied seit
29 Aug 2007
Beiträge
4.254
Gefällt mir
1.396
Dass der Systemkasten ein anderer ist und die Schäfte daher nicht kompatibel sind , sieht man doch auf den ersten Blick. Daher habe ich es gar nicht erst erwähnt. Umso wichtiger ist die Information, dass die alte Läufe sehr wohl passen.
 
Mitglied seit
31 Jan 2017
Beiträge
101
Gefällt mir
98
Ich befürchte, dass dieses Bettungsproblem bei meinem R8 Prof Success vorliegt. Wie wird es am besten behoben???
Für positive Erfahrungen dazu wäre ich sehr dankbar!
Ist Blaser dabei ähnlich kulant und hilfreich wie sonst auch?
Wie Wheelgunner schon geschrieben hat, habe ich meins auch beim Jakele betten lassen.

Grüße
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
3.089
Gefällt mir
2.135
Kleine Streukreise und keine TPL Verlagerung ... würde ich zumindest erwarten 😊
 
Oben