Blaser R8 Fanclub nur posten wenn ihr selbst eine besitzt

Mitglied seit
31 Jan 2017
Beiträge
101
Gefällt mir
98
Deutlichere Bestätigung gibt es kaum!
Wahrscheinlich hast Du vorher schon Muni-Lose, Zielfernrohr, Montage, etc. geprüft und bist dann auf die Bettung gekommen?!
Korrekt, nachdem ich andere Laborierungen, ZF vom Kollegen (gleiche Büchse und damals mit gleichem Glas) ausprobiert hatte. Und alles immer zum gleichem schlechtem Ergebniss kam, bin ich zum Jakele gefahren. Er hat einmal von der Seite auf den Lauf gehauen, kurz geschaut, und sagte sofort es ist die Bettung. 3 Tage später konnte ich die Büchse, mit vor Ort Probeschiessen, abholen.
 
Gefällt mir: oryx
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
1.319
Gefällt mir
1.022
Alter 2800€. Sind die geisteskrank? :oops:

Ich dachte das würde bei immer noch total übertriebenen ~1500€ liegen. Aber das ist ja komplett abgehoben.
Schon ein Wahnsinnspreis, da wäre so mancher Carbon Schaft wieder interessant.
Ich persönlich hätte mir vom Design her etwas in die Richtung Helix Speedster gewünscht, Pistolengriff ja, Lochschaft nein.
 
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
99
Gefällt mir
232
Hat hier jemand Erfahrung mit den Jakele Schnellverschluss Riemenbügel (https://www.waffen-jakele.de/Neuhei...kele-Schnellverschluss-Riemenbuegel-lose.html) ? Würde an meiner R8 gerne das System des Blaser Gewehrriemens verwenden, möchte aber meinen alten Gurt weiterverwenden.
Bin daher auf der Suche nach diesen Bügeln zum seitlich schieben, die man nicht schrauben muss. Oder gibts andere Alternativen die selbst einzubauen und zu empfehlen sind ?
 
Mitglied seit
31 Jan 2017
Beiträge
101
Gefällt mir
98
Hat hier jemand Erfahrung mit den Jakele Schnellverschluss Riemenbügel (https://www.waffen-jakele.de/Neuhei...kele-Schnellverschluss-Riemenbuegel-lose.html) ? Würde an meiner R8 gerne das System des Blaser Gewehrriemens verwenden, möchte aber meinen alten Gurt weiterverwenden.
Bin daher auf der Suche nach diesen Bügeln zum seitlich schieben, die man nicht schrauben muss. Oder gibts andere Alternativen die selbst einzubauen und zu empfehlen sind ?

Habe ich bei mir drauf. Funktionieren tadellos.
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
3.089
Gefällt mir
2.135
Das sind keine Speziellen vom Jakele. M.W. liefert die Blaser. Hab zumindest bei meinem Büma ein paar als solche gekauft. Sind gut!
Wenn Jakele ums Eck ist, umso besser. Bestellung im Shop m.E. auch tadellos.
 
Mitglied seit
17 Feb 2002
Beiträge
3.588
Gefällt mir
783
Aber wiederum traurig, dass Deutschlands Repetierer Nr.1 nicht out of the box seinem eigenen Stellenwert entspricht.
Na ja, out of the box bekommst Du schon einen hervorragend schießenden Repetierer. Durfte dies gerade erst am Wochenende wieder ausgiebig an mehreren R8´s testen (in 6,5x47 und .308).
Lediglich an einigen, ganz wenigen scheint das System nicht sauber im Schaft anzuliegen.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.073
Gefällt mir
3.123
Gab es vom Jakele nicht auch eine Aussage, dass es sich nur bei einem gewissen Teil der Kunststoff Schäfte lohnt?!

Da hatte doch einer von berichtet nach einem Gespräch beim Jakele.
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
3.089
Gefällt mir
2.135
So erinnere ich das auch und damit wäre meine Adresse erstmal Blaser selbst. Beim Service decken sich Erwartungshaltung und Leistung nämlich durchaus.
 
Oben