Blaser R8 Fanclub nur posten wenn ihr selbst eine besitzt

Registriert
21 Okt 2004
Beiträge
4.274
Schaun wir mal. Mich flasht das 0. Die ganzen after market Basteleien..aber irgendeiner läuft immer durchs Karlstor....
 
Registriert
21 Mai 2018
Beiträge
206
Hallo Männer,
ich besitze keine Blaser, ich hoffe darauf, trotzdem schreiben zu dürfen :)
- Ist es möglich, den Lauf, der auf einem Professional Schaft "sitzt", auch auf einen Professional Success Schaft zu schrauben?
Danke und Gruß,
staufi
 
Registriert
24 Jun 2017
Beiträge
2.748
In Anbetracht der Preise, die sonst aufgerufen werden finde ich das ganz attraktiv. Dürfte den Erstkäufer auch deutlich mehr als die aufgerufenen 3000 gekostet haben. In den letzten Monaten wurde hier mehrfach nach sowas gesucht. Daher hab ich es mal eingestellt.
Ein Lochschaft in Holzlasse 4 kostet 541 Euro. Das ist attraktiv !

 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
4.032
Hallo Männer,
ich besitze keine Blaser, ich hoffe darauf, trotzdem schreiben zu dürfen :)
- Ist es möglich, den Lauf, der auf einem Professional Schaft "sitzt", auch auf einen Professional Success Schaft zu schrauben?
Danke und Gruß,
staufi
Eine Frage hast Du frei :)
Ja, das geht. Die R8 ist ein Baukastensystem.

Aber auf den Durchmesser des Laufes achten!! Beim Semi Weight Lauf muss der Normalschaft nachgearbeitet werden. Der Normallauf passt natürlich.
 
Registriert
31 Jan 2017
Beiträge
127
Hallo Männer,
ich besitze keine Blaser, ich hoffe darauf, trotzdem schreiben zu dürfen :)
- Ist es möglich, den Lauf, der auf einem Professional Schaft "sitzt", auch auf einen Professional Success Schaft zu schrauben?
Danke und Gruß,
staufi
Die R93 und R8 Läufe passen in die jeweiligen Systeme untereinander. Also R8 in R8 und R93 in R93. Einzig was man beachten soll ist die Laufkontur, welche ggf. eine Anpassung des Vorderschaftes erfordert.

Grüße
Alex
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
6.634
Ja, kein Problem, das geht.

Aufpassen muss man nur ob der Schaft für "Standard" oder für "Semi-Weight" bzw. "Jagdmatch" ausgelegt ist.
Die Standard-Läufe haben einen geringeren Durchmesser. Daher muss man Schäfte für Standard-Läufe etwas ausfräsen falls ein Semi-Lauf rein soll.

Ein Standard-Lauf passt natürlich auch in einen Schaft für Semi/Jagdmatch. Es ist halt dann ein etwas größerer Spalt zwischen Lauf und Schaft. Manche störts nicht, andere finden es unästhetisch.

Aus dem Kopf heraus, man möge mich berichtigen falls ich mich irre:
Die Magazin-/Abzugseinheit vom Professional passt auch im Success, sieht halt vielleicht auch nicht so schön aus, aber wie gesagt: Es geht.
Umgekehrt, Success-Abzug/Magazin in dem einfachen Professional-Schaft nutzen geht nicht.
(Außerdem gibts noch Unterschiede ob ein Atzl-Abzug verbaut ist oder nicht.)
Und die Verlängerung zum Stutzenschaft kann man meines Wissens nur mit dem Success-Schaft nutzen/anbauen.
Ansonsten kannst den ganzen Rest zwischen Success und einfachem Professional alles im Wechsel verwenden. Lauf, Verschluss, ...
 
Registriert
1 Jun 2017
Beiträge
2.606
So ist es, tatsächlich unterscheiden sich nur die Abzugsgruppen der Professional und der Success/Ultimate, alles andere lässt dich problemlos durchtauschen.

Das Thema Laufbett bzw. Laufkontur Standard (17mm) u. Semi Weight (19mm) / Match (22mm) ist noch zu beachten.

Ich habe zwei Schäfte, bei für SEMI u. Match, darin liegt der Normalkontur eben sehr luftig :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
6 Apr 2021
Beiträge
64
Systemmäßig muss man schauen ob man einen Holzschaft oder Professional / Pro. Success hat. Die Kunststoffschäfte sind einteilig die aus Holz zweiteilig, der der Ultimate ist auch zweiteilig und passt somit mit einem Holzschaft zusammen. Optisch finde ich den Zweiteiligen schöner.
 
Registriert
1 Jun 2017
Beiträge
2.606
Ich glaube der Kollege meinte mehr ob man die Läufe oder den Verschluss(träger) untereinander austauschen kann, den ganzen Systemkasten wollte er vermutlich nicht umziehen :ROFLMAO:
 
Registriert
6 Apr 2021
Beiträge
64
Ich glaube der Kollege meinte mehr ob man die Läufe oder den Verschluss(träger) untereinander austauschen kann, den ganzen Systemkasten wollte er vermutlich nicht umziehen :ROFLMAO:
Er speziell vielleicht nicht. Aber vielleicht kommt ja noch jemand anderes an, der das liest, und die romantische Vorstellung bekommt eine vergleichsweise "günstige" Professional zu erwerben und später auf Holz zu wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.084
Ich glaube der Kollege meinte mehr ob man die Läufe oder den Verschluss(träger) untereinander austauschen kann, den ganzen Systemkasten wollte er vermutlich nicht umziehen :ROFLMAO:
Ich wollt ja auch nur "auftrumpfen" :ROFLMAO:
Ich hatte geantwortet, dann gelesen, dass es bereits mehrfach völlig richtig beantwortet wurde und da es sogar die entsprechende Detailtiefe hat, wenigsten in dem abgeänderten Beitrag noch eine Information da lassen.
Die Angelegenheit Systemumzug ist übrigens mehrfach im Forum fehlerhaft beantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.084
Systemmäßig muss man schauen ob man einen Holzschaft oder Professional / Pro. Success hat. Die Kunststoffschäfte sind einteilig die aus Holz zweiteilig, der der Ultimate ist auch zweiteilig und passt somit mit einem Holzschaft zusammen. Optisch finde ich den Zweiteiligen schöner.
Ich vermute man wird mit der Ultimate dann künftig auch nur noch einen typ im angebot haben.
Macht aus wirtschaftlicher Sicht einfach mehr Sinn und passst zur Blaserphilosophie der dahingehenden Produktionsoptimierung.
 

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
19
Zurzeit aktive Gäste
929
Besucher gesamt
948
Oben