Blattjagd im Wald

Anzeige
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
3.422
Gefällt mir
10.045
#63
..war wieder draußen, s. Fotosammlung...;)
Meine Erlebnisse in dieser Gegend zeigen noch auf Hoch-Brunft.
Denke, die kommende goße Hitze der nächsten Tage dämpft eher oder drückt die Bewegung in die Nachtstunden. Ich bleibe dann abends schön in der kühlen Stube...
Seht zu, daß ihr was bekommt - WMH...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Jan 2017
Beiträge
1.301
Gefällt mir
1.296
#64
Erst haue ich hier schlaue Sprüche raus und dann bekomme ich nix beschickt... jeden Ansitz weibliches Rehwild vor, teilweise 3 Stück in den Einständen aber kein Bock. Keinerlei Reaktion aufs Blatten. Hab ich so in den letzten 10 Jahren noch nicht erlebt.
 
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
5.011
Gefällt mir
2.411
#65
Erst haue ich hier schlaue Sprüche raus und dann bekomme ich nix beschickt... jeden Ansitz weibliches Rehwild vor, teilweise 3 Stück in den Einständen aber kein Bock. Keinerlei Reaktion aufs Blatten. Hab ich so in den letzten 10 Jahren noch nicht erlebt.
Wenn es dich tröstet. Bei mir gestern Abend das selbe. In meinen Augen ideale Stelle. Etwas Musik gemacht und zwei weibliche sind angekommen. Leider keinen Bock mitgebracht. Weiter Musik und 2x die Stelle gewechselt. Außer weibliche mit und ohne Kitz ---- nichts.

Bin mir fast sicher, es ist noch zu früh zum Blatten.

Robert
 
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
3.422
Gefällt mir
10.045
#66
Es ist halt örtlich verschieden. Es gibt einige Stücke, die nicht mehr brunftig sind und es gibt immer noch ein paar, die noch brunftig werden. Die Böcke werden aber nun allmählich mobiler und lassen sich viell. doch "zur rechten Zeit am rechten Ort" locken. Glück ist immer dabei !
Heut früh geblattet: ein ganz "Kapitaler"; ist für meinen Jagdpächter...:LOL:
DSC02655.JPG
DSC02651.JPG
 
Mitglied seit
15 Nov 2015
Beiträge
766
Gefällt mir
569
#67
Moin,
mein Tipp zwei unterschiedliche Blatter mit ins Revier nehmen. Vor zwei Tagen Stand an der Maiskante ein junger Bock, der auf mein blatten zwar interessiert schaute aber nicht sprang. Schießen konnte ich nicht, da nur ein Teil des Trägers mit Haupt aus dem hohen Gras schaute.
Nach dem ich den Blatter wechselte und damit die Lautstärke, Ton und Tonlage sprang er sofort aufs Blatt mir zu. Ich konnte ihn auf 20 m sicher strecken.

Wichtig bei uns, den Blattstand anpirschen, dann unbedingt 15 min Standruhe. Mit allem drum und drann brauche ich so 30 bis 40 min pro Stand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
9.069
Gefällt mir
8.044
#68
Erst haue ich hier schlaue Sprüche raus und dann bekomme ich nix beschickt... jeden Ansitz weibliches Rehwild vor, teilweise 3 Stück in den Einständen aber kein Bock. Keinerlei Reaktion aufs Blatten. Hab ich so in den letzten 10 Jahren noch nicht erlebt.
Hier dasselbe. Die Kollegen waren aber erfolgreich. Und Böcke sind da :mad:, die verfegten Tannen sprechen eine deutliche Sprache. Der blöde Ostwind jetzt ist aber auch nicht hilfreich. Gestern abend so böig, das ich's gleich gelassen hab. Ein zwei Stände weiß ich, wo was gehen könnnnte. Mal sehen.
 
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
63
Gefällt mir
13
#69
Hier dasselbe. Die Kollegen waren aber erfolgreich. Und Böcke sind da :mad:, die verfegten Tannen sprechen eine deutliche Sprache. Der blöde Ostwind jetzt ist aber auch nicht hilfreich. Gestern abend so böig, das ich's gleich gelassen hab. Ein zwei Stände weiß ich, wo was gehen könnnnte. Mal sehen.
Bei mir leider auch! Zweifel schon am Blatter! :) Einer muss ja Schuld sein! Denke aber es wird am Zeitpunkt liegen.
Bin gespannt auf die nächsten Tage!
 
Mitglied seit
5 Jul 2012
Beiträge
929
Gefällt mir
690
#70
Erst haue ich hier schlaue Sprüche raus und dann bekomme ich nix beschickt... jeden Ansitz weibliches Rehwild vor, teilweise 3 Stück in den Einständen aber kein Bock. Keinerlei Reaktion aufs Blatten. Hab ich so in den letzten 10 Jahren noch nicht erlebt.
Dito. Außer den einen Bock letztes WE tut sich hier nichts. Wieder nur weibliches Rehwild gesehen gestern.
 
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
280
Gefällt mir
37
#71
Moin,
mein Tipp zwei unterschiedliche Blatter mit ins Revier nehmen. Vor zwei Tagen Stand an der Maiskante ein junger Bock, der auf mein blatten zwar interessiert schaute aber nicht sprang. Schießen konnte ich nicht, da nur ein Teil des Trägers mit Haupt aus dem hohen Gras schaute.
Nach dem ich den Blatter wechselte und damit die Lautstärke, Ton und Tonlage sprang er sofort aufs Blatt mir zu. Ich konnte ihn auf 20 m sicher strecken.

Wichtig bei uns, den Blattstand anpirschen, dann unbedingt 15 min Standruhe. Mit allem drum und drann brauche ich so 30 bis 40 min pro Stand.
Moin,

so geht's, aber etwas mehr Zeit / Stand - je nach Situation - sollte man schon einplanen.

Horrido,
Scharfzahn
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19 Jul 2019
Beiträge
164
Gefällt mir
206
#72
Erst haue ich hier schlaue Sprüche raus und dann bekomme ich nix beschickt... jeden Ansitz weibliches Rehwild vor, teilweise 3 Stück in den Einständen aber kein Bock. Keinerlei Reaktion aufs Blatten. Hab ich so in den letzten 10 Jahren noch nicht erlebt.
Aber genau das ist doch das besondere und spannende an der Blattjagd.

Letztes Jahr hatte ich am 31.07. schon 6 Böcke mit wirklich tollen Jagderlebnissen auf der Blattjagd erlegt, dieses Jahr hatte ich bisher nur einen im Anblick…..und blieb zweiter Sieger.
(blatte allerdings nur im Wald , aber ausgesuchte, ideale und jahrelang erfolgreiche Stände)

Wetter passt eigentlich auch.....vielleicht ist dieses Jahr wirklich alles etwas später....oder speziell
die letzten extrem heißen Jahre war es vielleicht etwas früher?

PP1
 
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.708
Gefällt mir
1.621
#74
Gestern Abend hab ich es auch mal versucht, das blatten.
Wind hat gepasst, der Stand auch - es sind immer weibliche Rehleins auf der Kamera.
So nach der dritten Strophe eine Bewegung links hinter mir. Okay, passt!
Denkste! Ein Luchs wollte sich ein üppiges Abendessen gönnen und hat auf ein zartes Reh gehofft. Spannend war es auf alle Fälle mit dem Luchs keine 8m neben mir.

Jedenfalls hab ich beim blatten keinen Fehler eingebaut, wenn ich schon Luchse überzeugen kann.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben