BLATTZEIT

Anzeige
Registriert
10 Mrz 2003
Beiträge
3.985
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von blaserr93:
Man sollte Rehbrunft nicht mit Blattzeit verwechseln.<HR></BLOCKQUOTE>

???
Jetzt kommt der Punkt, wo ich mal wieder was von Dir lernen kann?! Erklär'mal!
icon_smile.gif
 
Registriert
3 Jun 2005
Beiträge
2.348
Während der Hauptbrunft lockst Du keinen Bock mit dem Blatter; der vergnügt sich mit den Ricken. Wenn er zuviele zu beschlagen hat, wirds auch hinterher schwierig.

Erfolgversprechend sind Brunfteingang, wenn die Böcke noch suchen und Brunftausgang, wenn sie wieder suchen.

doc
 
Registriert
19 Jun 2005
Beiträge
2.031
Moin Leute.

Fahren gleich ins Revier zum Blatten.
Vorgestern konnten wir 3 Böcke beim Treiben beobachten. Ein Bock stand im Weizen mit 3 weiblcihen Stücken und wusste garnicht wo er zuerst hin sollte.

Hoffe ich kann erfolgreich berichten.
Mein Vater wird versuchen den starken 6er aus der Forst zu uns auf das Feld zu locken
icon_biggrin.gif
icon_biggrin.gif
icon_biggrin.gif
icon_biggrin.gif


Mal schaun ob es klappt
icon_rolleyes.gif



Waidmannsheil Skeet
 
Registriert
10 Mrz 2003
Beiträge
3.985
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dr.Matthias:
Während der Hauptbrunft lockst Du keinen Bock mit dem Blatter; der vergnügt sich mit den Ricken. Wenn er zuviele zu beschlagen hat, wirds auch hinterher schwierig.

Erfolgversprechend sind Brunfteingang, wenn die Böcke noch suchen und Brunftausgang, wenn sie wieder suchen.

doc
<HR></BLOCKQUOTE>


Ich würde auch die letzten Julitage bis zum 01.August nicht ohne Blatter rausgehen.
icon_wink.gif

Aber die Böcke sind /waren auch "so" auf den Läufen, stimmt!
icon_biggrin.gif
 
Registriert
5 Aug 2002
Beiträge
19.811
Rehbrunft = Paarungszeit des Rehwildes
Blattzeit = die Periode, in denen Böcke aufs Blatt springen
 
Registriert
10 Mrz 2003
Beiträge
3.985
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von blaserr93:
Rehbrunft = Paarungszeit des Rehwildes
Blattzeit = die Periode, in denen Böcke aufs Blatt springen
<HR></BLOCKQUOTE>

Ah ja! Alles klar.
icon_biggrin.gif
 
Registriert
21 Apr 2002
Beiträge
401
@blaser93,
im Prinzip hast du schon recht, ich werde bestimmt Probleme haben einen alten Platzbock zur Zeit wo er die freie Auswahl hat mit meinem Blatter hinterm Busch vorzulocken.
Aber denoch hat es heute morgen wieder geklapt, momentan verwende ich den Blatter um die umherstreifenden Jährlinge, die in der Regel mit der Brunft nichts zu tun haben, an den Sitz zu locken. Und das klapt jetzt hervorragend.
Gruß und Weidmannsheil an alle Blattjäger
steinkauz
 
Registriert
4 Apr 2001
Beiträge
5.030
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von blaserr93:
Rehbrunft = Paarungszeit des Rehwildes
Blattzeit = die Periode, in denen Böcke aufs Blatt springen
<HR></BLOCKQUOTE>

Wie gesagt, es lassen sich auch Ricken sehr gut mit dem Kitzfiep locken. Hat man sie erstmal auf der Wiese, klebt ein Bock derzeit meist schon dran oder lässt nicht lange auf sich warten. Ich habe mir angewöhnt beim Blatten immer mit dem Kitzfiep anzufangen.

[ 03. August 2006: Beitrag editiert von: Urian ]
 
Registriert
10 Jul 2006
Beiträge
585
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Urian:


Wie gesagt, es lassen sich auch Ricken sehr gut mit dem Kitzfiep locken.
[ 03. August 2006: Beitrag editiert von: Urian ]
<HR></BLOCKQUOTE>

Manche versuchen auch Ricken mit dem Schweißriemen zu locken
icon_rolleyes.gif

Treibende Böcke

Olaf
 
Registriert
18 Mai 2006
Beiträge
1.082
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von OlafDu:


Manche versuchen auch Ricken mit dem Schweißriemen zu locken
icon_rolleyes.gif

Treibende Böcke

Olaf
<HR></BLOCKQUOTE>

schönen guten tag,

@olaf:
n065.gif



@all:
treiben tun die böcke bei uns wie verrückt, aber auf´s blatten tut sich noch recht wenig. nächste woche wohl...

eine kleine eselsbrücke zum thema brunft und blatten:
wenn du zwei weiber im bett hast, und die dritte klopft ... *zensiert*
hast du aber grad keine im bett, und eine klopft... *zensiert*

f040.gif
 
Registriert
9 Nov 2002
Beiträge
6.297
Hab gestern zwar einen Bock rangeblattet, der laut wie eine Rotte Sauen durch die Dickung rangefegt kam. Blöd war er aber nicht, und so kam er nur genau bis an den Dickungsrand und keinen Schritt auf die Rückegasse. Den hätte ich mir gerne mal näher angesehen. Später drehte dann der Wind und weg war er.
icon_sad.gif
 
Registriert
15 Jun 2012
Beiträge
2.918
Ich mache mal den alten Faden wieder auf.

Immer wieder eine spannende Zeit, die jetzt bei uns im Norden erst richtig anfängt. Der erste geblattete Bock kam auf 30m heran und liegt, ein Bild kommt noch. Die Leiter auf dem Bild war leider nicht besetzt, der ältere 6er hätte gepasst. Er ließ sich auch mit den sinnlichsten, schmachtenden Liebesarien nicht vor meine Kanzel am Mais locken und blieb immer seiner Holden dicht auf der Fährte. IMG_8618.jpeg
 
Registriert
5 Mai 2015
Beiträge
1.016
Ich mache mal den alten Faden wieder auf.

Immer wieder eine spannende Zeit, die jetzt bei uns im Norden erst richtig anfängt. Der erste geblattete Bock kam auf 30m heran und liegt, ein Bild kommt noch. Die Leiter auf dem Bild war leider nicht besetzt, der ältere 6er hätte gepasst. Er ließ sich auch mit den sinnlichsten, schmachtenden Liebesarien nicht vor meine Kanzel am Mais locken und blieb immer seiner Holden dicht auf der Fährte. Anhang anzeigen 199763

Wenn er am treiben ist, hat man wenig Chancen. Da steht der Bock fest beider Geiß. Allenfalls klappt es die Geiß mit dem kitzfiep her zu locken. Oder kommt der Bock dann mit.

Auf der anderen Seite, so wie bei uns im Süden von München die Blatt Zeit dieses Jahr abgelaufen ist, habe ich sie noch nie erlebt. In den vergangenen 12 Jahren sind meist die Böcke um den 30. Juli herum gesprungen. Ab dem 20. Juli kam auch mal ein interessierter Jährling auf einen Geißfiep.

Aber in diesem Jahr nichts, bisher keinen einzigen noch auch nur gesehen. Am 07.08. konnte ich dann noch einen guten 6er beim treiben eines schmales beobachten - so spät wie nie in den letzten Jahren.

Wie war es bei euch?
 
Registriert
23 Sep 2007
Beiträge
9.078
Wenn er am treiben ist, hat man wenig Chancen. Da steht der Bock fest beider Geiß. Allenfalls klappt es die Geiß mit dem kitzfiep her zu locken. Oder kommt der Bock dann mit.

Auf der anderen Seite, so wie bei uns im Süden von München die Blatt Zeit dieses Jahr abgelaufen ist, habe ich sie noch nie erlebt. In den vergangenen 12 Jahren sind meist die Böcke um den 30. Juli herum gesprungen. Ab dem 20. Juli kam auch mal ein interessierter Jährling auf einen Geißfiep.

Aber in diesem Jahr nichts, bisher keinen einzigen noch auch nur gesehen. Am 07.08. konnte ich dann noch einen guten 6er beim treiben eines schmales beobachten - so spät wie nie in den letzten Jahren.

Wie war es bei euch?
Ähnlich wie bei dir.
 
Registriert
11 Dez 2019
Beiträge
248
Erster interessierter jährling kam und lag am 17.8....ein mehrjähriger kam am 30.7....also eigentlich so wie ansonsten auch bei dir...
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
20
Zurzeit aktive Gäste
86
Besucher gesamt
106
Oben