Blaue Pille........

Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.232
Da ich für Freitag noch kurzfristig eine Einladung ins Schießkino bekommen habe, meine Vorräte an Trainingsmunition nahezu erschöpft sind, bin ich mal in die Tiefen meiner Schränke gekrabbelt. Habe zwar mein Soll für Training schon weit übererfüllt, aber was gibt es Schöneres als mit guten Kumpels eine, oder mehrere, ruhige Kugeln zu schieben/schießen. Dabei ist mir noch eine Box mit Resten in .308Win in die Hände gefallen. Darunter die alte „Blaue“. Wer noch gedient hat, kennt sie gut. Habe die mal vor vielen Monden bei Frank und Monika für 18 Pfennig pro Schuß gekauft. Gab es in 50er Packungen auf dem Ramschtisch.
Habe die damals mal aus einem 98er auf 60m probiert und war, wenn ich mich recht erinnere, recht angetan von der Präzision. Ich werde am Freitag mal 3-5 Schuß aus kaltem Lauf antesten, wenn es der Betreiber erlaubt. Aus heißgeschossenem Lauf möchte ich das nicht probieren. Mal sehen was mein SL7 dazu sagt.
Hat Jemand evtl. Erfahrungen mit den „Blauen“?

1111.jpg
 
Registriert
5 Okt 2018
Beiträge
809
ja die tun schon das was sie sollen. ich halte nicht so viel davon. hab mal ein zwei verschossen aber so richtig wohl wara mir dabei nie aber is vermutlich nur in meinem kopf
 

M29

Registriert
16 Dez 2012
Beiträge
459
vor Jahren habe ich die Spaßeshalber auf 50m geschossen. Die waren erstaunlicherweise
ziemlich präzise. Aus einem Spanischem K98 in 308. Wo willst Du sie sonst noch verwenden.

Ich würde sie an Deiner Stelle auch im Schießkino verheizen. Würde sie aber dem Betreiber mal
unter die Nase halten. Ist aber nichts illegales. Also was soll's

Viel Erfolg
M29
 
Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.232
Sind eh nur noch die 20 Schuss. Werde mir die Läufe damit nicht versauen. Aber ich bin gespannt ob das SL7 damit läuft und wie die Ergebnisse sind.:unsure:
 
Registriert
23 Sep 2018
Beiträge
211
Gab es für die beim G3 nicht eine andere Feder die man verbauen musste, damit die gut laufen?
Oder leichterer Verschluss?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
24 Jun 2017
Beiträge
2.939
Hat Jemand evtl. Erfahrungen mit den „Blauen“?
Bist Du die Dinger in den letzten 13 Jahren nicht los geworden ?


Die Dinger kosten heute ca. 160 Euro / 1.000 Stk
 

Anhänge

  • PT.pdf
    246,3 KB · Aufrufe: 41
Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.232
Ich wußte garnicht mehr das ich noch welche davon habe. Wie ich schrub, habe ich die Blauen durch Zufall wiederentdeckt.:unsure:
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
391
Ich wußte garnicht mehr das ich noch welche davon habe. Wie ich schrub, habe ich die Blauen durch Zufall wiederentdeckt.:unsure:
Die unendlichen Weiten des Munitionsschrankes, kommt mir bekannt vor😉
Berichte dann bitte wie die Kunststoffkern Vollmantel im SL7 funktioniert haben.
 
Registriert
7 Apr 2013
Beiträge
29
Ich schieße ab und zu mal mit dem "Blauen! auf den laufenden Keiler, das Vorhaltemaß ist nicht ganz so wie bei Metallprojektilen. Beziehen kann man die "Blauen" über Sabine Schneider Waffen und Munitionshandel 31832 Springe
Anbei noch das Datenblatt
 

Anhänge

  • die_Blauen.pdf
    246,3 KB · Aufrufe: 53
Registriert
13 Sep 2019
Beiträge
300
In den 3 Kinos die ich kenne sind die blauen Pillen explizit verboten.
Und das hat auch seine durchaus berechtigten Gründe!
Habe Anfang der 90er sehr viele dieser Plastikmurmeln auf diversen Klappscheibenschießbahnen der BW verschossen.
Wenn man sich dann die Scheiben aus unmittelberer Nähe angesehen hat, dann konnte man feststellen dass nicht gerade wenige "Einschläge" nicht als ein rundes Loch zu identifizieren waren, sondern das Projektil einen Schlitz in der Scheibe hinterlassen hatte. Aufschlag volle Breitseite.
Das ist vermutlich darauf zurückzuführen dass, aus welchen Gründen auch immer, sich das Plastikteil auf dem Weg ins Ziel überschlagen hat.
Was aber, zumindest bei der BW-Munition, erschwerend dazu kommt, bei einem vollen Magazin war in der Rgel mindestens eine dabei die nicht gezündet hat.
Der einzige Vorteil der blauen Dinger war, die hat niemand jemals nachgezählt.
Die wurden in Grafenwöhr in der amerikanischen Maßeinheit "Stahlhelmfüllung" ausgegeben. :cool::p
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
7.141
5 Schuss ordnungsgemäß übergeben ☝️. Wir haben in den 80ern nur scharf geschossen… also nur regulär. Scharf ist die blaue ja auch..
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
107
Zurzeit aktive Gäste
614
Besucher gesamt
721
Oben