Borreliose adé

Anzeige
Registriert
1 Aug 2013
Beiträge
5.329

interessanter Artikel

Borreliose adé: Wie Forschende Zecken entschärfen wollen​


Die Therapiemöglichkeiten bei chronischer Borreliose sind noch immer begrenzt. Doch nun verfolgen Forschende einen neuen Ansatz: Warum den Erreger nicht direkt an der Quelle beseitigen?

 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.928
.....könnt ich gebrauchen, hatte dieses Jahr mehr Zecken als der Hund !!! 😭
Grüße +WMH Olli
 
Registriert
9 Mai 2017
Beiträge
191
.....könnt ich gebrauchen, hatte dieses Jahr mehr Zecken als der Hund !!! 😭
Grüße +WMH Olli
Lange Unterbux in die Socken, nix mit T-Shirt und Safari-Look kurzer Hose.
Nobite aufs Hosenbein.
Oft gibt es Revier-Ecken in denen gehäuft Zecken vorkommen. Wenn man da durch geht, dann sollte man sich die Zeit nehmen und mal kurz übers Hosenbein schauen, ob man eine Zecke mitgenommen hat.
Vorbeugen ist besser als Nachbeugen!
 
Registriert
17 Nov 2009
Beiträge
1.147
Wäre doch schön wenn man die ganzen vorbeugenden Maßnahmen nicht bräuchte. Ich wünsche dem Forscherteam viel Erfolg. Wäre für unsere vierbeinigen Freunde bestimmt auch nicht schlecht.
 
Registriert
1 Feb 2014
Beiträge
876
Moin,

eventuell Lösungsmittel, Stabilisatoren etc. :unsure: - falls das zusammen als Cocktail benamst werden soll?
Ich komme mit dem Zeug gut zurecht ;)!!

munter bleiben!!

hobo
 
Registriert
5 Sep 2013
Beiträge
1.639
Eine weitere vorbeugende Maßnahme ist Freischneiden und Pirschwege anlegen. Dann gibt es für die zecken weniger Chancen sich abstreifen zu lassen.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
133
Zurzeit aktive Gäste
429
Besucher gesamt
562
Oben