Brünierung beschädigt

Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
71
Gefällt mir
22
#1
Hallo ans Forum,

ich könnte günstig an eine Bockdoppelflinte rankommen. Ich habe aber blanke Stellen auf dem Lauf im Bereich des Vorderschaftes festgestellt.



Ich habe noch keinerlei Erfahrung als JJ. Stellen diese Stellen ein Problem dar?
Kann der Lauf an dieser Stelle rosten? Oder kann ich mit "Sprühfarbe" die Stelle ausbessern?

Gruß aus Baden
Ralf
 
A

anonym

Guest
#2
Die Scheuerstelle ist kein Problem, aber die Frage ist:
a) Was heißt "günstig"? Mehr als 300 € ist nicht günstig in diesem Fall (u.U. deutlich weniger, je nach Fabrikat der Flinte).

b) Bist Du in der Lage, die Dichtigkeit und das Spiel einer Flinte zu beurteilen?

Carcano

[ 12. September 2006: Beitrag editiert von: carcano ]
 
A

anonym

Guest
#3
An der Stelle hat das Holz die Brünierung geringfügig weggescheuert. Sieht man nur bei abgenommenem Vorderschaft - völlig unbedeutender Schönheitsfehler.
Sollte sich Flugrost bilden - mit ölgetränktem Lappen abwischen.
P.
 
Mitglied seit
5 Okt 2005
Beiträge
3.390
Gefällt mir
37
#4
Mit Waschbenzin vom Fett befreien, mit Brünierstift nachbrünieren, einwirken lassen, mit warmen Wasser abwiscchen, mit Waffenöl drüberwischen. Damit ist die Brünierung wiederhergestellt, allerdings muß man aufpassen, daß man keine Flecken bekommt!

Weihei, at
 
Mitglied seit
21 Jan 2001
Beiträge
1.768
Gefällt mir
2
#5
Moin,
bei wenig handwerklichen Geschick regelmäßig einölen.
Bei handwerklichem Geschick nachbrünieren nach der beschriebenen Methode.
 
Mitglied seit
10 Feb 2004
Beiträge
721
Gefällt mir
194
#6
Falls kein Brüniermittel vorhanden sein sollte, kann man an dieser nicht sichtbaren Stelle auch einen schwarzen Edding-Lackstift verwenden. Ist aber nicht unbedingt erforderlich, etwas Pflege mit gutem Öl reicht völlig aus.

Preis? Modell?
 
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
71
Gefällt mir
22
#7
Guten Morgen an alle,

erstmal Danke für die Antworten. Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Danke auch für die guten Ratschläge für den Kauf der Waffe. Ich bin wachsam.


Gruß aus Baden
Ralf
 

steve

Moderator
Mitglied seit
9 Jan 2001
Beiträge
10.694
Gefällt mir
2.667
#8
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Arial, Verdana">Zitat:</font><HR>Original erstellt von carcano:

a) Was heißt "günstig"? Mehr als 300 € ist nicht günstig in diesem Fall (u.U. deutlich weniger, je nach Fabrikat der Flinte).
<HR></BLOCKQUOTE>

Woran erkennst Du denn, dass es sich um so ein Billigfabrikat handelt?
 
Oben