Buch "Der Repetierer"

Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 3213

Guest
Doppelbüchse und Drilling hab ich. Ob ich mir Repetierer und Flinte gebe...ich weiß es noch nicht.
Da prangt auf dem Titel der R8 und die F16. Gibt nur noch Blaser, scheints.
Na, ich schau mal, ob ich sie in die Hände bekomme und sichten kann.
 
Registriert
17 Sep 2013
Beiträge
367
Natürlich etwas ärgerlich für die, die die 4 Bücher nacheinander gekauft haben. Aber dafür konnte man auch jedes Buch in Ruhe ein Jahr lang lesen bevor das nächste am. Fast 1000 Seiten Waffenliteratur auf einen Schlag ist schon "schwere Kost".
Das Flintenbuch hat mich aber jetzt dazu gebracht mal die Flinten im Waffenraum durchzusehen. Der Verfasser scheint Fan der FN B25 zu sein. Steht als 20er bei uns auch, könnte ich mir eigentlich mal schäften lassen, das Ding macht wirklich eine wertigen und gleichzeitig eleganten Eindruck.
 
Registriert
16 Mai 2001
Beiträge
7.669
Registriert
17 Sep 2013
Beiträge
367
Buch hab ich nicht gefunden. Wollte es bei Amazon bestellen, aber die wollen 831 € dafür haben. Ich glaube so viel hat meine Flinte mal gekostet.....
 
Registriert
1 Aug 2013
Beiträge
5.963
Natürlich etwas ärgerlich für die, die die 4 Bücher nacheinander gekauft haben. Aber dafür konnte man auch jedes Buch in Ruhe ein Jahr lang lesen bevor das nächste am. Fast 1000 Seiten Waffenliteratur auf einen Schlag ist schon "schwere Kost".
Das Flintenbuch hat mich aber jetzt dazu gebracht mal die Flinten im Waffenraum durchzusehen. Der Verfasser scheint Fan der FN B25 zu sein. Steht als 20er bei uns auch, könnte ich mir eigentlich mal schäften lassen, das Ding macht wirklich eine wertigen und gleichzeitig eleganten Eindruck.
Super, ne B25 im Kal. 20 ...würdest Du mal ein Bildchen posten? Bitte, bitte...
 
G

Gelöschtes Mitglied 3213

Guest
Touché!
Allerdings mein lieber CdB...ich habe KEIN STÜCK Blaser mehr im Schrank. Seit über 2 Jahren. Es kommt auch keins mehr rein.
Meinen Nick habe ich jedoch schon so lange...soll ich ihn nun ändern? Und: die K95 ist wirklich nicht schlecht, auch wenn es mittlerweile vergleichbare Geräte mit weniger saftigen Aufschlägen zu beziehen gäbe.
Die K95 wurde es seinerzeit deshalb, weil mich Merkel - mit Verlaub- vera....t hatte.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
13.815
Mehr als die K95 ist auch nicht nötig. (y)


Genug OT, der Faden ist ein guter Hinweis auf die Literatur - (y)(y) dem TS.

Ich hab mich bisher auf die Billigvariante beschränkt, das DJZ- Archiv.


CdB
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
1 Aug 2013
Beiträge
5.963
@steve : ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es sie in Kal 20 gibt. Danke. Da muss ich mich mal umschauen....
 

steve

Moderator
Registriert
9 Jan 2001
Beiträge
11.194
Ah, I see. Gibt/Gab es in 20/70 und 76. Wie eine kleine Miniatur der 12er, sehr elegant. Meine ist in 20/76 und wirkt wie ein Kindergewehr. :D Ich nehme allerdings quasi immer meine 12er, da ich um diese herumgewachsen bin.
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
33.374
#27:
Warum dieses Interesse? Sieht doch quasi genauso aus wie eine in 12?


Das erinnert mich an meine Ausstellerzeit bei der IWA,
wo die "Privatbesucher" bei den Waffen mit Kennerblick durch die Läufe schauten. :giggle::rolleyes::cautious:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
84
Zurzeit aktive Gäste
337
Besucher gesamt
421
Oben