Büchse für Jägerin

Registriert
26 Jan 2005
Beiträge
8.047
Da ist wieder die Beschreibung, dass die 557 eine Modifikation des Rem 700 short action System ist. Sieht für mich wie alle anderen tschechischen 98er - Varianten aus .....

WTO
 
Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.517
Mittlerweile darf man sich auch ruhig mal bei Bergara umschauen. Die haben ein recht reichhaltiges Angebot zum adäquaten Preis. Habe selber eine B14HMR und eine BA13TD.
Da bekommt man für einen vergleichsweise "kleinen Schein" viel Waffe.
Und das sage ich als Einer der auch u.a. eine R8 PS und eine R8 Ultimate hat.
:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
2.468
So, mal die 557 Eclipse vom Junior gewogen. 4,5kg mit dem 56er Nikon und Riemen.
Käme noch der Dämpfer dazu.
Die Ranger sollte ähnlich liegen.
Schaftkapoe gegen eine dünnere tauschen, käme man auf 34,5cm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22 Dez 2010
Beiträge
2.507
Würde mir mal die Tikka T3 UPR ansehen. Die Tikkas sind sehr gut in der Handhabung, Präzision und haben einen guten Abzug. Weiterhin Metallmagazin mit Lösehebel der verdeckt liegt. Höhenverstellbare Wange und man kann ......so vermute ich - die Länge gut variieren durch die Spacer. Waffenlänge gesamt ist auch gut ( Schalldämpfer). Der Griff scheint recht ergonomisch zu sein - sehr ähnlich dem PSE. Der PSE passt perfekt - eher auch für große Hände.
Oder eine Tikka gleich mit PSE - Schaft und vorher mal mit Edi reden - wie weit er den kürzen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EJG

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
148
Zurzeit aktive Gäste
448
Besucher gesamt
596
Oben