Büchsenkauf 22lfB

Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

möchte mir eine Büchse in 22lfB zulegen.
In erster Linie um auf dem Stnd preiswert ein wenig zu üben, aber auch um mal eine Krähe, Elster oder Taube zu schiessen.
Es sollte eine Büchse mit vernünftiger Schaftlänge und Form sein. Ausserdem keine offene Visierung haben.- Also im Stile einer Jagdmatch.
Keine Ahnung warum kleinkalibrige Waffen wie Spielzeugwaffen geschäftet werden.
Als einziges Gewehr ist mir bis dato die Weihrauch HW 66 ins Auge gefallen.
Leider auch ein stolzer Preis von 950€.
Vielleicht hat ja noch einer von Euch alternative Vorschläge.
 
A

anonym

Guest
#2
Toberkel hat gesagt.:
Hallo,

möchte mir eine Büchse in 22lfB zulegen.
In erster Linie um auf dem Stnd preiswert ein wenig zu üben, aber auch um mal eine Krähe, Elster oder Taube zu schiessen.
Es sollte eine Büchse mit vernünftiger Schaftlänge und Form sein. Ausserdem keine offene Visierung haben.- Also im Stile einer Jagdmatch.
Keine Ahnung warum kleinkalibrige Waffen wie Spielzeugwaffen geschäftet werden.
Als einziges Gewehr ist mir bis dato die Weihrauch HW 66 ins Auge gefallen.
Leider auch ein stolzer Preis von 950€.
Vielleicht hat ja noch einer von Euch alternative Vorschläge.
bist du dir wirklich sicher das es eine 22lfb werden soll? ich meine gut, wenn du eine haben willst sollst du sie haben, auf dem stand auf 50m ist das ok jagdlich hast du wenig vorteile damit...
ansonsten werden wirklich viele 22lfb auf dem gebrauchtwaffenmarkt für wenig geld verkauft!
das geht bei 50€ schon los...
 
Mitglied seit
14 Feb 2005
Beiträge
7.862
Gefällt mir
7
#3
Tu Dir keinen Stress an und schau mal bei egun rein. Dort findest Du mit sicherheit günstigere .22lfb.
 
Mitglied seit
3 Dez 2003
Beiträge
4.408
Gefällt mir
5
#7
also da die meisten Jäger ja eh irgendeine 5,6 Zentralfeuerpatrone nutzen finde ich die 22lfb fürs gelegentliche gemütliche Schiessen gar nicht so schlecht.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Patronen kann man die 22lfb immer noch ohne Gehörschutz schiessen.
Und ein Gewehr bei dem man nicht gleich mit Gehörschutz rumrennen und auf seine Brieftasche achten muß, lässt einen sicher öfters trainieren und einen besseren Schützen werden.
 
Mitglied seit
20 Okt 2006
Beiträge
12.181
Gefällt mir
6
#8
Gebrauchte Matchgewehre sollten ohne großen finanziellen Aufwand bei Schützenvereinen oder bei Egun zu bekommen sein.
 
Mitglied seit
5 Feb 2008
Beiträge
490
Gefällt mir
2
#9
Wenn auch noch etwas Spaß dabei sein darf, dann sieh Dir mal eine Ruger 10/22 Target an.
 
Mitglied seit
27 Apr 2003
Beiträge
5.074
Gefällt mir
3
#10
Gebraucht Match-Waffen von Anschütz, Walther, Krico und Co. aus den 70ern gehen bei EGUN für schlappe 150 bis 200 Euro weg.

Wenn eh ein ZF drauf soll, schmeiß das Diopter und den Korntunnel runter und stell das ganze wieder bei EGUN rein. Das bringt noch mal Kohle ins Haus zurück. Hat ein Kumpel von mir auch gemacht.

Wenn es was leichteres sein soll und Du möchtest Kultstatus, dann eine Walther KKJ. Die Dinger sind erste Sahne.
 
Mitglied seit
3 Dez 2003
Beiträge
4.408
Gefällt mir
5
#12
weiß ned, von den Walther Gewehren bin ich nicht so überzeugt. Ich kenne drei, und alle weisen eine ziemliche Munitionsempfindlichkeit auf. Das kann ganz schön nerven, Geschweige denn ins Geld gehen.
 
A

anonym

Guest
#13
der größte vorteil der gebrauchten matchwaffen ist neben dem schaft eindeutig der abzug!
bei den meisten 22lfb büchsen ist der wirklich verherrend!!
damit ist ein training/praxis orientiertes übungsschiessen meist nicht möglich!

dachte das sollte hier zumindest fairerweise gesagt werden :roll:
 
Mitglied seit
20 Feb 2007
Beiträge
756
Gefällt mir
0
#14
Hierzu habe ich auch gleich noch eine Frage: Wie (jagdlich) nützlich ist eigentlich die .22 WMR? So für's Niederwildrevier und als Schonzeitwaffe... Was meint Ihr dazu?
 
Mitglied seit
31 Mai 2001
Beiträge
10.939
Gefällt mir
7
#15
kammerjaeger hat gesagt.:
Hierzu habe ich auch gleich noch eine Frage: Wie (jagdlich) nützlich ist eigentlich die .22 WMR? So für's Niederwildrevier und als Schonzeitwaffe... Was meint Ihr dazu?
Jagdlich nur sehr beschränkt verwendbar. Was hast Du vor?

WH
Amadeus
 
Oben