Caldwell E-Max

Anzeige
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
2.835
Gefällt mir
580
#1
Hallo Leute,

so wie es aussieht (wobei ich die Hoffnung noch nicht aufgebe) habe ich meinen geliebten Peltor verloren :(

Da ich dringend Ersatz brauche bin ich zufällig auf den Caldwell E-Max gestoßen.

http://www.hubertus-fieldsports.de/...r-Elektronik-Gehoerschutz-Caldwell-E-MAX.html

Hat jemand von euch so einen? Vielleicht sogar einen Vergleich zum Peltor?

Haupteinsatzgebiete sind Krähenjagd und Drückjagd, gelegentlich will ich ihn auf dem Ansitz führen.

Waidmannsheil
 
Mitglied seit
25 Apr 2004
Beiträge
2.539
Gefällt mir
0
#2
Ich habe einen als 2.-Gehörschutz zum Peltor ComTac.

Naja, willst du wirklich einen Vergleich hören zwischen einem Gehörschutz für 250 und einem für 30 Euro? You get what you pay for! Ich nehme den Caldwell nur fürs LuPi schießen. Auf der Jagd wäre er mir zu "rauschig" 8)
Die Dämmwirkung ist auch nicht mit dem Peltor zu vergleichen.

Daher: für gelegentlich mal auf dem Stand, OK. Für die Jagd: bei mir nicht.

Oliver
 
Mitglied seit
17 Mai 2004
Beiträge
446
Gefällt mir
0
#3
Ich kann den MSa Sordine supreme sehr empfehlen. Gibts bisweilen im Angebot recht günstig! Flach, gute Hörqualität. Ich hab kein Funk oder sowas dran angeschlossen weil ich das nciht brauche.
 
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
2.835
Gefällt mir
580
#4
Vielen Dank für die bisherigen Antworten. Ich werde die nächste Zeit nochmal verstärkt nach dem Peltor suchen und mich dann nach etwas neuem umsehen.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben