Carbon Lauf

Registriert
17 Feb 2015
Beiträge
2.292
Ließ doch erstmal alle Beiträge, erklärt sich dann von selbst.

Was hat dein Freund mit uns zutun ?
Ich habe kein Übergewicht und gehe mehrmals die Woche pirschen im Bergrevier . Darf ich jetzt eine leichte Waffe haben ?

Werd doch glücklich mit deinem Krempel und lass andere kaufen was sie wollen.
Macht er doch, er sieht nur für sich selbst die Sinnhaftigkeit nicht. Und stellt dabei noch heraus das man an anderen Stellen eben besser Gewicht sparen kann als an dem Lauf. Warum gleich so gereizt? Es werden doch nur Meinungen ausgetauscht :-*
 
Registriert
24 Nov 2013
Beiträge
2.216
Es werden doch nur Meinungen ausgetauscht :-*
Weil ständig einer um die Ecke kommt und dir erklären will was du brauchst und was nicht. Gerne auch ohne selbst nur ein Funken Praxis Erfahrung zu haben. Mich nervt das ziemlich. Wir haben hier immer sehr spannende Themen, und dann kommen so Sinnlose Beiträge wie "die Dicken sollen lieber abnehmen". Für mich war das auch kein konstruktiver Beitrag von ihm.

Es ist ein großer Unterschied wo ich die 500g spare. Im Rucksack macht sich das nicht so bemerkbar. Eine Waffe wird bei der Pirsch aber oft noch einfach quer über den Rücken getragen. Das mach mal 5h oder mehr. Mehrmals die Woche. Da merkst du die 500g aber ganz gewaltig.
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.888
der Carbon Lauf hat nicht nur was mit Gewichtsersparnis zu tun. Da würde ein dünner kannelierter Lauf auch schon was bringen. Aber darum geht es gar nicht, die Eingangsfrage war ja wie sich der Lauf bei Serien um 20 Schuss verhält.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.491
Carbonläufe haben immer nur was mit Gewichtsersparnis zu tun. Die Stahlseele eines Carbonlaufs ist deutlich dünner als ein dünner Jagdlauf und somit leichter.
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.928
@nerofrankkirn Nicht von „deinem Freund“ ;) auf andere schließen... es gibt auch Jäger ohne Übergewicht.

Nichtsdestotrotz bin ich ganz bei dir, dass so einige Kombinationen von Jägern und ihrer Ausrüstung einer gewissen Komik nicht entbehren 🤣
.....war ja auch eher ironisch gemeint, ich kauf mir auch was mir Spaß macht , aber das muß ich nicht mit 380g weniger rechtfertigen .....wenn ich mir was kaufe tue ich ja schließlich Hersteller und Verkäufer was Gutes .....! Ob es Sinn macht steht auf einem anderen Blatt .
Grüße +WMH Olli
 
Registriert
3 Mai 2009
Beiträge
363
Mein Kumpel hat auch einen Broughton 5c Lauf in seiner Tikka, das Teil ist wirklich sehr präzise. Leider hat Broughton dicht gemacht.
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.928
Weil ständig einer um die Ecke kommt und dir erklären will was du brauchst und was nicht. Gerne auch ohne selbst nur ein Funken Praxis Erfahrung zu haben. Mich nervt das ziemlich. Wir haben hier immer sehr spannende Themen, und dann kommen so Sinnlose Beiträge wie "die Dicken sollen lieber abnehmen". Für mich war das auch kein konstruktiver Beitrag von ihm.


......man sollte auch Ironie erkennen ohne dass eingespielte Lacher den Witz ankündigen.....
evtl. gehört das in die Hysterikathegorie der guten Menschen in unserer mittlerweile humorlosen Gesellschaft ......man muss auch mal über sich selbst lachen können, und das können die meisten (etwas ) dickeren Menschen meist besser als die humorlosen Asketen , mit nachher vor lauter Eifer abgekauten Zähnen und den dazugehörigen Problemen, um sich dann vom dicken Zahntechniker eine Knirscherschiene machen zu lassen.....!
Värstehscht ??? 😂
Grüße +WMH Olli
PS: trotzdem ist die Verbindung Stahl und CFK nur temporär .....!
genau wie Silikon und Holz , jetzt sind mal die Schreiner gefragt, die alten Schmierfinken 😂
 
Registriert
6 Jun 2011
Beiträge
84
@rupeva: sehr interessantes Vorhaben!! Mir scheine ja die Proof Läufe und Rohlinge halbwegs verfügbar zu sein (johannsen, IEA). Deren jahrelange Erfahrung und der Technologietransfer aus anderen Bereichen (Rüstung, Industrie) würden bei mir hier den Vorzug gegenüber z.B. FBT o.ä. ausmachen.
Wo hast du denn vor den Lauf machen zu lassen?
Bei 7,62x57, Sauer 202 und Carbonlauf läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen…

Gruß, Marc
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.888
Ein wesentlicher Punkt bei der 202 ist die Laufaufnahme. Das kann / konnte wohl nur Sauer selbst, die Läufe in einem Stück zu fertigen. Lothar Walter z.B. arbeitet mit Laufhülsen für die Verschlussaufnahme, in die dann der Lauf wie sonst auch per Gewinde eingeschraubt wird. Ich glaube das ASH das auch mit der Laufhülse so macht. Ob Johansen oder Menke das auch für Sauer machen weiß ich noch nicht. Ich werde mal bei ASH und Johannsen ob da zusammen was geht. Wenn es denn die 7,62x57 werden soll muss Recon auch mit ins Boot. Da aber 308 Win, 30-06, 300WM, 300Wby im Bestand ist, ist die x57 nicht ganz oben.
 
Registriert
6 Jun 2011
Beiträge
84
Atzl und Mayerl fertigen ja auch Hülsen. Allerdings die Lieferzeiten…🙄.
Schuler fertigt mit einem Gewinde von 24x1, ob das irgendeinem Standard entspricht konnte ich leider im Web nirgends finden.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
109
Zurzeit aktive Gäste
524
Besucher gesamt
633
Oben