Carinthia Ansitzsack mit Teddy Futter

Anzeige
Registriert
30 Aug 2015
Beiträge
2.476
Ich klappe das Fußteil runter bevor ich die Leiter hochsteige - den Frontreißverschluss lasse ich noch offen - dann geht oben das Umdrehen und Hinsetzen leichter......... alles zurechtzupfen, Füße rein und zumachen - fertig.

CD
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.156
So lange du zu deinen Maßen nix sagst ist das doch Kaffeesatzleserei, welche Größe dir passt.
1,90 sagt auch nix, denn da gibst welche die haben unter 100kilo in der größe und welche die haben 140 oder mehr
 
Registriert
26 Apr 2011
Beiträge
151
Hallo zusammen,
habt Ihr eigentlich auch Probleme mit dem Reißverschluss am Fußteil? Bei mir war er nach 2 Jahren, nicht zu oft benutzt, direkt am Einfädler eingerissen. Seit dem lasse ich ihn zu und schlüpfe quasi über die Jacke hinein.
 
Registriert
28 Mai 2003
Beiträge
1.528
Heute wollte ich es mr bei -3 Grad im Ansitzsack bequem machen, aber oh Schreck, mit der neuen Jacke und Hose namens WNTR MerkelGear komme ich kaum in den Sack, geschweige denn kann ihn zumachen. Muss mir den Ansitzsack in XL kaufen, hilft alles nichts. Habe ihn, Größe L, zweimal getragen. Bei Interesse bitte PM.
 
Registriert
28 Mai 2003
Beiträge
1.528
Nur ungern trenne ich mich von dem Ansitzsack, er ist bestens verarbeitet und sehr warm. Jedoch kann ich ihn auf unseren kleinen engen Leitern nicht gebrauchen. Er ist wie neu, habe ihn zweimal benutzt.
 
Registriert
23 Mrz 2018
Beiträge
920
Nur ungern trenne ich mich von dem Ansitzsack, er ist bestens verarbeitet und sehr warm. Jedoch kann ich ihn auf unseren kleinen engen Leitern nicht gebrauchen. Er ist wie neu, habe ihn zweimal benutzt.

Ich hab 2 von diesen "heute hier, Moin da" Leitern. Und selbst da Sitz ich mit dem Ansitzsack drauf. Sicherlich gibt's komfortablere Sitze aber es geht ohne Probleme
 

Anhänge

  • Screenshot_20201209-210141.png
    Screenshot_20201209-210141.png
    1,5 MB · Aufrufe: 19
Registriert
7 Jan 2017
Beiträge
1.865
Ich hab 2 von diesen "heute hier, Moin da" Leitern. Und selbst da Sitz ich mit dem Ansitzsack drauf. Sicherlich gibt's komfortablere Sitze aber es geht ohne Probleme

Genau, ich sitze auch auf den Dingern mit dem Carinthia Ansitzsack. Vieleicht in 30 Jahren nicht mehr, aber für mich keine besondere Turnerei.
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
519
IMG_20201204_122010.jpg
Ich Habs zwar schon in ner anderen Gruppe gepostet, aber hier nochmal die Variante wie ich den Mantel trage...
Den Mantel trage ich wie nen Rucksack und kann ihn bei Bedarf über die Schultern legen.
Das hat den Vorteil das man beim Angehen nicht schwitzt.
Unter dem Mantel trage ich gar nicht so viel.
Gestern bei 0 Grad und Schneeregen war es ein Unterhemd, Flanellhemd und Lodenweste.
Man braucht etwas Luft im Mantel, wenn man den mit ner dicken Jacke ausstopft, dann friert man.
Hab das schon mit der Carinthia Ansitzjacke probiert, das ist definitiv zu viel...
 
Registriert
29 Mai 2017
Beiträge
6
Habe sucht die Carinthia Ansitzjacke mit Fußteil.
Finde sie auch sehr gut und auch leichter zu handhaben als übliche Ansitzsäcke.

Leider habe ich sie mir damals zu klein gekauft, Größe M! Warum das Passiert ist weiß ich auch nicht. Habe die nur Jacke einmal getragen.

Falls jemand Interesse hat nur zu ich gebe Sie günstig ab, ist so gut wie neu.
Woodleight schreibe ich mal an wegen der Größe L evtl. ist sie ja noch da.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
98
Zurzeit aktive Gäste
461
Besucher gesamt
559
Oben