Das Google-Earth Quiz

Anzeige
A

anonym

Guest
W+H suche.jpg

Hohe Erhebung nahe Frankfurt
(hoffe es ist nicht zu schwer)
sehe das jeden Tag :evil:

Waiha Klaus
 
A

anonym

Guest
:thumbup:

klar, Einfach,
aber ich wollte auch raus aus der Nummer ;-)

hätte auch den ehemaligen Treffpunkt der Hessen nehmen können aus 12.000 mtr höhe

waiha Klaus


und weiter geht es:what:
 
Registriert
16 Feb 2003
Beiträge
10.574
Machen wir mal direkt noch nen Berg :)
Angeblich gibt's beim "Idiotentest" die Aufgabe, 2 Kugeln aufeinander zu stapeln. Der alleinige Versuch ist Durchfallgrund.

Die Aufgabe, einen quadratkilometergroßen Ausschnitt zu finden, den ich aufgrund des Tipps auf die nicht von Eis bedeckte Landmasse des Planeten eingrenzen kann, kommt mir ähnlich vor. ;-)
 
Registriert
16 Mai 2005
Beiträge
867
Hm, Frodo, ich wollte gerade anfangen, gemeinsam mit Dir auf ihn einzudreschen...von wegen: "Irgendwelche grünen Wiesen machen ohne charakteristische Merkmale ohne zielführenden Hinweis weder Sinn, noch Spaß!", da habe ich mich gefragt, ob er denn wirklich so gaaar keinen Hinweis gegeben hat.
Und siehe da: unser Rätselgeber stammt aus LG, was mich unter Unterstellung einer gewissen Ironie dann tatsächlich auch auf die richtige Fährte geführt hat.
Was wir sehen, ist der Wilseder Berg, die mit 169,2 m höchste Erhebung der Lüneburger Heide.
:p
 
Registriert
10 Nov 2008
Beiträge
5.297
Oh dat soll ein Berg sein ?
Die hab isch mir immer viel jrößer vorjestellt !

Kommt ihr da noch hoch ohne Sauerstoffgerät oder macht da der Kreislauf schon schlapp ? :biggrin:
 
Registriert
10 Nov 2008
Beiträge
5.297
Die Brücke war lange Zeit "gesperrt". Und wer durchs salzige Flüßchen schwimmen wollte mußte damit rechnen erschoßen zu werden.

20134940ng.jpg
 
A

anonym

Guest
Das müsste dann die Werra-Brücke in Vacha sein.

(Punkt gesichert. Morgen geht's weiter.)
 
Registriert
3 Mai 2010
Beiträge
675
Angeblich gibt's beim "Idiotentest" die Aufgabe, 2 Kugeln aufeinander zu stapeln. Der alleinige Versuch ist Durchfallgrund.

Die Aufgabe, einen quadratkilometergroßen Ausschnitt zu finden, den ich aufgrund des Tipps auf die nicht von Eis bedeckte Landmasse des Planeten eingrenzen kann, kommt mir ähnlich vor. ;-)

Keine Sorge ich hätte ja noch ein paar Tips gegeben, aber Mandrill hat ja schon gelöst.

@Rhoenjäger
Besteigung ist ohne Sauerstoff möglich, aber bei manchen Leuten die man dort sieht glaubt man, dass sie es nötig hätten ;-)
 
Registriert
16 Mai 2005
Beiträge
867
Schön, dass es wieder läuft, das gute olle Google-Earth-Quiz!:thumbup:
Ich wollte mich meiner Pflicht zur Einstellung eines neuen Rätsels durchaus nicht entziehen, könnte dies aber gerade im Moment der (eine ungesunde Blutdruckspitze bei Frodo verhindern sollenden) Lösung nicht bewerkstelligen.
Nun, dann ist Rhoeni eingesprungen und das Kindausdenbergen hat zwischenzeitlich auch schon wieder (richtig, wie die Nachschau ergab) gelöst.
Ich werde mich daher jetzt zur Vermeidung größerer Konfusion mit einer Rätselneueinstellung zurückhalten, gemeinsam mit der gesamten Community ungeduldig des neuen Rätsels von Childfromthemountains harren und mich artig für die Substitution Rhoenjägers bedanken.
M.
 
Registriert
16 Feb 2003
Beiträge
10.574
Ich leiste hiermit Abbitte beim Fuxx. Mandrill hat die Lösbarkeit bewiesen und ich somit den Idiotentest nicht bestanden. :no:
 
A

anonym

Guest
(Sorry, fast verpennt...)

Sie wurde so gebaut, dass sie von weitem aussieht, als schwebe sie über dem Meer, weil es heißt, "er thront auf dem Wasser".

 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben