Das Google-Earth Quiz

Anzeige
Registriert
27 Mai 2018
Beiträge
5.451
Altrheinarm als Hinweis und die dicken fetten Strassen daneben waren zielführend
 
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
1.566
Mal ne generelle Frage : Wie geht man bei solchen Suchen ran ?
Ich mach immer google earth auf und suche und suche und suche. 😂
Hier vielleicht die google Suche image "Freizeitparks" etc. OK aber bei sehr schwierigeren wie das vorherige ?! (Ein einzelnes Haus am Rand).
Auch meins wäre ohne Hilfen ja kaum zu finden gewesen.
Vielleicht versteh ich auch das Ganze nur Falsch, ich dachte man bekommt einen Satellitenausschnitt anhand dessen man ohne Hilfen den Ort finden muss, bzw. kann :)
 
Registriert
31 Mai 2015
Beiträge
1.720
Ohne Hilfe geht es oft nicht, wenn man nicht zufällig Glück hat.
Häufig gibt es einen ersten Hinweis zur der dahinter steckenden Geschichte und dann muss man (ich) kombinieren und sich reindenken. Dann kommt nach angemessener Zeit, bis die Mitrater ausreichend verzweifelt sind, der nächste Hinweis. Die Rätsel von @Swerve sind da für mich beispielhaft. Bei mir ist es dann meist eine Kombination aus Google und Google Earth. Es gibt hier aber auch Spezialisten die als ehemalige oder aktuelle Piloten ganz viel (zu meiner großen Verwunderung) direkt so erkennen.
 
Registriert
11 Feb 2018
Beiträge
909
Mal ne generelle Frage : Wie geht man bei solchen Suchen ran ?

QUERDENKEN... :ROFLMAO:

Obwohl schon Jahre im Forum hab ich diesen netten hirnschmalz-zeitvertreib mit Zu-Lernfaktor auch erst seit wenigen Wochen entdeckt.

Da ich meist unterwegs mit dem Handy rumspringe hab ich keinen zugriff auf die SAT-Funktion= kann selber nur vom Rechner aus neue Rätselbilder reinsetzen bzw. das vorhandene anders finden.

bei dem letzten:
Freizeitpark mit bewaldeter , brauner Achterbahn, so ein spaß-aufzug-pylon und viel Wald. Gelände nicht riesig. Vermutlich Deutschland.
also ADAC-bildersuche "die 20 besten freizeitparks", eins zeigte die Achterbahn so, daß ich Bilder vom Park Haßloch suchte= passte...

ansonsten ähnlich wie gesagt:
Erkennbare Teile im Bild (Bauform/Linksverkehr/Vegetation/Gelände usw...)mit den Tips kuppeln, bei Verdacht erstmal bildersuche.

Neue Aufgabe:
Wieder ein ehemaliger Regierungssitz...
Mangels SITZ (Mitte unten im Bild) müsste eine potentielle neue Regierung im Zelt schlafen


nnn.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
11.128
Mal ne generelle Frage : Wie geht man bei solchen Suchen ran ?
Ich mach immer google earth auf und suche und suche und suche. 😂
Hier vielleicht die google Suche image "Freizeitparks" etc. OK aber bei sehr schwierigeren wie das vorherige ?! (Ein einzelnes Haus am Rand).
Auch meins wäre ohne Hilfen ja kaum zu finden gewesen.
Vielleicht versteh ich auch das Ganze nur Falsch, ich dachte man bekommt einen Satellitenausschnitt anhand dessen man ohne Hilfen den Ort finden muss, bzw. kann :)
Da gibt es nix, was man als "DEN" Lösungsweg empfehlen kann. Mal weiß man es aus Zufall, und beim nächsten Bild hat man keine Ahnung. Und ein anderer löst es 2 Minuten nach dem Einstellen schon auf.
 
Registriert
17 Nov 2009
Beiträge
1.438
Europa, gemäßigtes Klima, Rechtsverkehr, links oben Gewässer, den Gebäudestil nach könnte es D sein.
 
Registriert
17 Nov 2009
Beiträge
1.438
Gartenanlage zum Teil streng formalistisch, während links parkähnlicher aufgebaut. Scheint nicht so besonders groß zu sein, also eine kleinere Residenz?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
117
Zurzeit aktive Gäste
248
Besucher gesamt
365
Oben