Den Zukunftsbock, den man nicht schießen sollte...

Anzeige
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
1.653
Gefällt mir
1.380
#77
Und sollte einer Deiner Gäste dann eben nicht auf alles, was sich irgendwo zeigt, Dampf machen, hast Du selbstverständlich jedes Recht als JAB, ihm zu empfehlen, sich irgendwo eine neue Jagdgelegenheit zu suchen, hindert Dich niemand dran.
Markige Sprüche sind daher eher "eingeschränkt sinnvoll" und angekündigtes Missachten von jagdlichen Vorgaben schlicht überheblicher Dummfug.
Dein Gebabbel zeigt dass Du meinen Text nicht verstanden hast.:ROFLMAO::LOL::rolleyes:

Da steht nirgends wo was von "auf alles was sich zeigt Dampf machen" und schon zweimal nichts von Missachten von jagdlichen Vorgaben.

Aber vielleicht sagt Dir ja Jagdzeit und Abschussplan nichts?! Und Du gehörst zu der Generation die sich gerne in allem Begrenzen lassen.

Mach das! (y) Ich bleib solch "großzügigenEinladungen" fern. :geek:
 
Mitglied seit
19 Jan 2014
Beiträge
280
Gefällt mir
209
#80
Hi,
wenn ich das hier so lese, dann hat so eine viel befahrende Landstrasse im Revier auch ihre Vorteile :)
Gruss Peter
 
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.197
Gefällt mir
2.016
#83
Faustregel:.....

Je jünger der Bock, desto besser schmeckt er,.... also auf keinen Fall zu alt werden lassen.

Sollte der junge Bock nicht rechtzeitig erwischt werden, auch kein Problem, es finden sich immer Waidmänner, die auch an einem zähen alten Stück gefallen finden.

;)

Gruß

HWL
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
20.737
Gefällt mir
2.497
#84
Das kommt wie immer aufs Revier an.
Nein, nicht wirklich.

Entweder die Genetik gibt nicht mehr her - dann wird der auch im nächsten Jahr nicht besser. Oder die Genetik gäbe mehr her, das Habitat aber nicht. Dann wird der auch im nächsten Jahr nicht besser, es sei denn, Du veränderst das Habitat.

Der einfachste Weg zu Verbesserung des Habitats ist es nach wie vor, die verfügbaren Ressourcen auf weniger Rehe zu verteilen. ;)
 
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
1.432
Gefällt mir
2.116
#88
Wenn das jagerische Können beim Rehwildansprechen gerade mal reicht um Bock von Geiss zu unterscheiden, dann kann man auch nicht mehr erwarten.
Wie sollte das Ansprechen auch besser werden wenn sie sich selbst um die Möglichkeit zu lernen bringen indem man auf alles flakt was ein Stück Decke sehen lässt ohne einmal am lebenden Stück Verhalten, Statur etc. zu studieren und zu vergleichen
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
1.653
Gefällt mir
1.380
#89
Faustregel:.....

Je jünger der Bock, desto besser schmeckt er,.... also auf keinen Fall zu alt werden lassen.

Sollte der junge Bock nicht rechtzeitig erwischt werden, auch kein Problem, es finden sich immer Waidmänner, die auch an einem zähen alten Stück gefallen finden.

;)

Gruß

HWL
Die. die alte Böcke zwecks der Trophäe, schießen, verkaufen das Fleisch am liebsten an unwissende Einmalkunden und wundern sich dass sie Probleme mit dem Absatz haben. :ROFLMAO:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben