Der geplagte Mann

Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
688
Gefällt mir
982
ein guter Mitjäger ist auch ein Porzellanthronkönig.
Wenn der abnudeln geht laufen einem die Tränen in´s Gesicht.

Er ist in einem größeren Technikkonzern als IT-Ingenieur beschäftigt.
Während seines Morgensch...iss im Gschäft hat es der Abteilungsleiter gewagt ebenfalls die Örtlichkeit aufzusuchen.

Während also der Jagdkumpel gemütlich die Nudel setzt (er war am Vortag kräftig beim Weizen-saufen) hat es neben ihm plötzlich zu würgen begonnen. Der Klonachbar war mit dem Geruch wohl nicht einverstanden und japse nach Luft. Der Kumpel musste sich so was von zusammenreißen dass er nicht laut los lachte ... Er verließ dann allerdings erst die Örtlichkeit nachdem "die Luft rein" war - d.h. bis keiner sah wer für den Geruch zuständig war.
 
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
5.419
Gefällt mir
2.287
Der Gstank wär ja ned so schlimm, aber des brenna in die Augen!! o_O

Bausaujäger
So ähnlich.
War eigentlich ganz witzig, vor allem weil wir drei Jungs schon morgens auf dem Zimmer unsere wahre "Freude" mit unseren Ausdünstungen nach durchzechter Nacht hatten :ROFLMAO:
Wie sagt ein andere Kumpel immer: da stinkts wie im Pumakäfig.
 
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
367
Gefällt mir
458
Der Gstank wär ja ned so schlimm, aber des brenna in die Augen!! o_O

Bausaujäger
YES!!!(y)(y)(y)
Benzinbrüder mitm Düringer.
Bonusmaterial, wie er zum Forstinger fährt, um an Wunderbaum zu kaufen.

Lustig auch, wie er den Wunderbaum in Form einer entblößten Frau in der Hand hält und sich fragt, nach was der wohl riecht:LOL::ROFLMAO:
 
Oben