Der geplagte Mann

Mitglied seit
27 Mrz 2019
Beiträge
201
Gefällt mir
649
Zwei Kinder in Corona-Zeiten heißt unter anderem auch: WhatsApp-Gruppen für Schule, Kindergarten, Musikschule, Sportverein, Bläsergruppe und Revier.
Würden dann nur Informationen laufen, wie es weiter geht, wäre alles gut. Mehr als 98% sind allerdings Sprüche wie „Haltet durch“, „Alles wird gut“ und Unmengen von Emojis. Nervt überhaupt nicht.....
 
Mitglied seit
3 Dez 2013
Beiträge
1.073
Gefällt mir
454
Moin

Zwei Kinder in Corona-Zeiten heißt unter anderem auch: WhatsApp-Gruppen für Schule, Kindergarten, Musikschule, Sportverein, Bläsergruppe und Revier.
Würden dann nur Informationen laufen, wie es weiter geht, wäre alles gut. Mehr als 98% sind allerdings Sprüche wie „Haltet durch“, „Alles wird gut“ und Unmengen von Emojis. Nervt überhaupt nicht.....


In unserer Hegeringgruppe ähnlich.

Bis ich dem Vorstand in aller Deutlichkeit klar gemacht habe, dass die meisten in den nächsten Monaten wieder austreten werden, wenn das so weiter geht und man so wieder hinter einem Großteil hinterher telefoniert oder die gar nicht erreicht.
Und so den Zweck des schnell viele informieren verliert.

Zusätzlich wies ich dann noch auf die Einstellung hin, dass nur noch Gruppenadmins schreiben können. Der Rest ist read only.

Waidmannsheil

Meetschloot
 
Mitglied seit
17 Nov 2009
Beiträge
789
Gefällt mir
1.019
Zwei Kinder in Corona-Zeiten heißt unter anderem auch: WhatsApp-Gruppen für Schule, Kindergarten, Musikschule, Sportverein, Bläsergruppe und Revier.
Würden dann nur Informationen laufen, wie es weiter geht, wäre alles gut. Mehr als 98% sind allerdings Sprüche wie „Haltet durch“, „Alles wird gut“ und Unmengen von Emojis. Nervt
überhaupt nicht.....
Bläsergruppe und Revier habe ich auch, den Rest meine Frau, also ganz entspannt. 😎
 

Neueste Beiträge

Oben