Der geplagte Mann

Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Gefällt mir
10.412
#39
Ich merke deine Bildungslücke, du kennst also Herr Schmidt nicht 😋
Hilfsweise empfehle ich den Lustige Bilderfaden, zur Lückenbebauung😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Gefällt mir
10.412
#41
Nu tt en sind manchmal auch vorteilhaft, kann man rauswerfen, wenn man nach dem abspritzen schlafen will und muss nicht noch ne Stunde reden😁
 
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beiträge
4.055
Gefällt mir
2.509
#45
Moin Foristi,

dieser Faden richtet sich an die Männer im Forum.
Er ist nicht so bierernst gemeint, deshalb auch in dieser Rubrik.

Es gibt ja ein stereotypes Verhalten, was Männern und Frauen nachgesagt wird,
hier könnt ihr gerne mal eure Erfahrungen berichten.....
Dabei soll hier die Frauen nicht "niedergemacht" werden, aber so Eigenarten und persönliche Erfahrungen
können gerne zum Besten gegeben werden.


Da hab ich hier was im Netz gefunden, von einer Frau geschrieben,
dass mir auch durchaus bekannt vorkommt. :rolleyes:


Frauen denken um die Ecke und Männer sind gerade aus. Frauen können es Männern einfacher machen, indem sie Klartext reden. Sie möchten, dass er Staub saugt, dann sagen Sie: „Bitte sauge Staub!". Geheime Botschaften wie: „Es liegt wieder viel Staub herum", sind für Männer eine echte Herausforderung – richtige Rätsel.
Und wenn er fragt: „Soll ich Staub saugen?" Sagen Sie „Ja", wenn Sie „ja" meinen. „Nein" sagen und „Ja" meinen ist zu schwierig für Männer. Sie brauchen es einfach – ja ODER nein – nur KLAR!
Männer freuen sich, einer Frau einen Gefallen zu erweisen – nur mit dem Hellsehen klappt es noch nicht so richtig...



Remy
Remy Du sprichst mir aus der Seele. (y)
Mein Spruch seit über 50 Jahren: Ich kann 1.000 Jahre alt werden, werde aber niemals die Logik einer Frau verstehen. :devilish: :evil:
Habe selbst ein solches Exemplar im Heim. Irgenwelche beiläufigen Andeutungen, blumige Umschreibungen anstatt ein einfaches "Ja" oder "Nein", unverständliche Gesten ohne erkennbaren Zusammenhang enden meißt in der Aussage: Das musst du doch verstehen. Wenn du nachdenken würdes, wüsstest du was ich meine usw. :eek::mad:

Aber es ist wie im täglichen Leben: A mancher lernts nie, des foahrn mit die Schiiiiiii :ROFLMAO:
 
Oben