Der Linksschützen-Thread

Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#76
Hallo Lefties,
ich oute mich hier auch mal. Bin zwar eigentlich Rechtshänder, habe aber ein deutlich leistungsstärkeres linkes Auge. Angefangen hatte ich im Sportverein mit einem Unterhebelrepetierer und einer Selbstladebüchse, um das Problem der schlechteren Verfügbarkeit von Linkswaffen zu umgehen. Dann kam ich über die Jagdtätigkeit an eine Heym BBF mit Linksschaft, einer Ferlacher Bockbüchse mit Linksschaft und einem echten Linksrepetierer (Zylinderverschluß). Dann wieder mal zu einer neutralen Bergara BA13 TD.
Nun hat mich das Perfektions- /Bereinigungsfieber gepackt und ich opfere fast alles (Ferlacherin bleibt) für einen linken Geradezugrepetierer.
Geht mit finanziellen Einbußen einher, aber ich hatte meinen Spaß mit vielen verschiedenen Systemen. Getaugt hatten sie alle - ich hatte tatsächlich bis jetzt noch nie eine schlecht schießende Waffe...Bye Bye ihr Schätzchen, hoffentlich kommt ihr zu jemanden, der euch länger behält und schätzt...
 
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#77
Geht es euch auch so, dass wenn ihr in einer Verkaufsanzeige für Repetierer "Linkswaffe" lest, sich dann herausstellt - zwar Linksschaft aber Rechtssystem, ihr euch veräppelt füllt? So etwas würde ich mir niemals kaufen!
 
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
544
Gefällt mir
695
#78
Fühle mich dabei nicht veräppelt. Habe mir eine Mauser 66 mit Linksschaft gegönnt.

Einfach weil es die mit Linkssystem nicht gibt und ich eine wollte.
 
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.241
Gefällt mir
67
#79
Geht es euch auch so, dass wenn ihr in einer Verkaufsanzeige für Repetierer "Linkswaffe" lest, sich dann herausstellt - zwar Linksschaft aber Rechtssystem, ihr euch veräppelt füllt? So etwas würde ich mir niemals kaufen!
Um zu verkaufen, wird einem jede mundgerechte Formulierung angeboten.

Ich habe alle Repetierer mit Linkssystem. Linksschaft und Rechtssystem macht zumindest für mich ergonomisch überhaupt keinen Sinn.
 
Gefällt mir: anda
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#80
Fühle mich dabei nicht veräppelt. Habe mir eine Mauser 66 mit Linksschaft gegönnt.

Einfach weil es die mit Linkssystem nicht gibt und ich eine wollte.
Ja ok, diesen Blickwinkel kann ich nachvollziehen.
Mit meinem Standpunkt fallen nahezu alle interessanten klassischen Repetierwaffen raus...
Bei den Modernen bekommt man auch nicht alles in links.
 
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#81
Um zu verkaufen, wird einem jede mundgerechte Formulierung angeboten.

Ich habe alle Repetierer mit Linkssystem. Linksschaft und Rechtssystem macht zumindest für mich ergonomisch überhaupt keinen Sinn.
Ich habe eine Kipplaufwaffe mit Linksschaft, aber mit gewöhnlichem Verschlusshebel. In diesem Fall habe ich das akzeptiert. Sie wird auch nicht abgeändert, sondern original belassen. Ist aber auch nicht so dramatisch wie das Umgreifen bei Repetierern...
 
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.241
Gefällt mir
67
#82
Ich habe eine Kipplaufwaffe mit Linksschaft, aber mit gewöhnlichem Verschlusshebel. In diesem Fall habe ich das akzeptiert. Sie wird auch nicht abgeändert, sondern original belassen. Ist aber auch nicht so dramatisch wie das Umgreifen bei Repetierern...
Das ist richtig. Bei meiner BBF ist der Öffnungshebel auch "normal" und nicht auf Linksbetrieb geändert. Bringt praktisch keine Nachteile mit sich.
 
Mitglied seit
26 Apr 2016
Beiträge
552
Gefällt mir
218
#84
Hey Lefties, gibt es inzwischen einen linken Repetierer in .223 Remington mit Mündungsgewinde unter 800€?
Ne Ruger American Predator würde mir gefallen, in links aber leider nicht als .223...
 
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#85
Hey Lefties, gibt es inzwischen einen linken Repetierer in .223 Remington mit Mündungsgewinde unter 800€?
Ne Ruger American Predator würde mir gefallen, in links aber leider nicht als .223...
Hi Nic,
die CZ 527 soll es als Linksversion im Kaliber .223 Remington geben.
Wo die allerdings am besten zu bestellen ist, weiß ich leider nicht.
 
Mitglied seit
21 Aug 2009
Beiträge
1.510
Gefällt mir
94
#87
Welchen Austausch-Abzug könnt ihr für linke Remmis 700 empfehlen? Eigentlich für Bergara, aber die sind ja kompatibel.
Rein für die Jagd, muss also nicht in Extrembereiche runter gehen und mit der Sicherung funktionieren.
 
Mitglied seit
21 Aug 2009
Beiträge
1.510
Gefällt mir
94
#88
Hallo Linkspfoten
Meine 223 ist auf dem Weg zu einer neuen Bleibe und die Tikka in 30-06 ist etwas einsam im.Schrank.
Entgegen des allgemeinen Trends will ich nicht Richtung höher schneller weiter, sondern suche im.Bereich 6,5-270
Die Bergara gibt's da nur in Hmr, die mir eigentlich für den normalen Einsatz zu schwer ist. Die Ridge aktuell nur in 308
Savage tactical würde passen. Hab nur noch keinen Händler in D gefunden...
Was gibt's noch in der Range?
Kunststoff-Schaft, unterhalb Tikka im.Preis, Kaliber wie oben.

Waidmanns Heil
NP
 
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
185
Gefällt mir
194
#89
Horrido NP,
da werfe ich mal den Rössler Konfigurator in den Raum....Titan Alpha mit Pica round about 1370€...
Wmh
SV45069

Und nochwas, ich hatte eine Savage 110 tactical, ist in der selben Gewichtskategorie wie die Bergara HMR - ich habe sie verkauft, weil sie sehr schwer und vor allem kopflastig war...super präzise Schießstandswaffe, aber jagdlich bäh...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Nov 2001
Beiträge
223
Gefällt mir
9
#90
Sersn,

auch als LH-g´schädigter ....habe mittlerweile -fast - mein Sortiment auf Links umstellen können. Jetzt fehlt mir noch die Savage Gator ... wird sich aber nicht rentieren - und die SLF. Hier ist das AN aber überschaubar. Ich liebäugle nun mit einer Beretta. Gibt es von euch eine "heissen" Tip ?? Die SLB habe ich schon getauscht. Zumindest hat Browning hier ab und zu mal ein AN. Grade bei dein SL mag ich die vor dem anderen Auge vorbei geförderten Patrone nicht so … Im Alter wird man halt etwas seltsamer. Am Ansitz könnte ich … fast mit gleicher Präzision … auch rechts schiessen. Bewegung …. Nö ! Übrigens schreibe ich rechts … Arbeiten werden alle mit Links ausgeführt …

Gruss an alle LH
 
Oben