der Mörderbock

Anzeige
Registriert
26 Sep 2017
Beiträge
66
wurde mal auf der Hegeringversammlung auch als "Mörderbock" bezeichnet
 

Anhänge

  • b 001.JPG
    b 001.JPG
    614,5 KB · Aufrufe: 24
Registriert
12 Nov 2014
Beiträge
2.055
Heut früh konnte ich die gefährliche Geissel meines gehegten Rehwildbestand der Wildbahn entnehmen...
Anhang anzeigen 175987



ahso: smiliey: ;)
Kann ich absolut nicht nachvollziehen, warum man als Förster nur einen solchen ausgesprochenen Möderbock totschießen kann - der hilft doch, das Revier von gutveranlagten Jährlingen und zweijährigen Sechsern frei zu halten. Der hat doch die Brutalität schon in den Genen, sieht man deutlich am Gesichtsausdruck und in seinem Mödergeweih. Der überspringt doch regelmäßig das Imponiergehabe, schleicht sich von hinten an und perforiert die Dünnungen seiner ahnungslosen Opfer...

Schieß doch lieber die gut geperlten jungen Gabler und sechser tot, der hier macht mit seinen glatten Stangen auch keine Fegeschäden...

;)

:LOL::LOL::LOL:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
81
Zurzeit aktive Gäste
240
Besucher gesamt
321
Oben