Der Schnäppchenthread: Jagdausrüstung

Anzeige
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
66
Gefällt mir
1
Mahlzeit,

hat die jemand in Benutzung? Taugt die was?

Gruß
Benny
Ich teste sie gerade seit ein paar Wochen.
Zur Zeit habe ich teilweise noch mit fehlerhaft gesendeten Bildern zu tun. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass ich dieses Problem noch lösen kann. Eine deutliche Reduzierung der fehlerhaften Bilder konnte ich bisher schon erreichen.

Ansonsten ist nachteilig zu erwähnen, dass sie relativ verzögert auslöst und dass die Qualität der Nachtaufnahmen nicht die Beste ist.
Für den Preis kann ich persönlich jedoch sehr gut damit leben.

Gruß
Olli
 
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
217
Gefällt mir
53
Mahlzeit,

hat die jemand in Benutzung? Taugt die was?

Gruß
Benny
Ich hab drei davon im Einsatz. Die älteste hat inzwischen leider die Blitzfunktion eingebüßt.
Nr 2 läuft tadellos.
Nr 3 auch, nur ist die Ausleuchtung etwas schlechter als bei nr2.
Eine Cam habe ich nach 1mon umgetauscht weil sie einfach nicht richtig funktionierte.
Kein Problem bei Conrad.

Also hohe Qualitätsschwankungen, aber brauchbar.

Das Problem mit den fehlerhaften Bildern habe ich derzeit auch.
Was gibt es da für Optimierungsmassnahmen?



Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.541
Gefällt mir
127
Habe auch eine seit Dezember laufen und eine zweite jetzt seit 3 Wochen.
Die Auslösezeit ist bei mir auch etwas länger als unsere Aldikameras. Ich bekomme hin und wieder auch ein Foto" keine Miniaturansicht möglich" keine Ahnung, sehe ich aber schon an der eMail, normale Fotos haben zwischen 70-80 KB und die Fehlerfotos nur so um die 20 KB.
Was habt ihr verändert das die Fehlerfotos weniger werden? Bei mir ist es ca. jedes 20. Foto. Vorder ich dann per SMS ein neues an, ist das wieder OK.
 
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
66
Gefällt mir
1
Ich denke wir sollten das in einem gesonderten Thread besprechen. Der Schnäppchenthread ist für längere Diskussionen nicht der richtige, denke ich.
 
Mitglied seit
24 Aug 2017
Beiträge
32
Gefällt mir
0
https://www.decathlon.de/jagd-fleecejacke-actikam-300-tarnung-herren-camouflage--id_8313945.html

Hab ich mir neulich bei Decathlon mitgenommen. Für das Geld absolut fair bepreist. Bequemer Schnitt (Nummer größer, fällt klein aus), warm, Reißverschluss mit Kinnschutz. Kann man m.E. nichts gegen sagen, seither bei jedem Ansitz dabei.
Habe mir die Jacke, nachdem ich hier drauf gestoßen bin, auch bestellt... und muss sagen...
für das Geld absolut gut... Hatte sie auch schon auf Ansitz an und bin begeistert...
Keine Geräusche, schön warm (für diese Jahreszeit perfekt) ...

Was soll man sagen, ich glaube für 30€ macht man hier definitiv nichts falsch!
Vorallem sollte sie mal kaputt gehen oder was auch immer ... ist es nicht so schlimm als wenn ich mir eine für 130€ kaufe und immer überlge ob ich sie im Revier anziehen sollte oder lieber doch nicht, weil man schnell irgendwo hängen bleiben kann o.ä.

habe mir noch diese Jacke bestellt...

https://www.decathlon.de/jagdjacke-matelassee-500-camo-id_8365051.html

beides in Gr.L (wie ich sonst auch trage) und sie passen perfekt...

Bin begeistert und das für kleines Geld :biggrin:

:bye:
 
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
570
Gefällt mir
42
Naja, den Meindl bekommt Mann auch ohne restposten schon für ca 250 , ausser bei franko natürlich.
Abgesehen davon , ausser im felsigen Gebirge, als jagdschuh viel zu hart, leises pirschen fällt damit aus, und bei Kälte ohne Bewegung auch nicht gut.
Kriterien für nen guten jagdschuh sind für mich Wasserdichtigkeit, leicht , bequem auch beim Ansitz und eher weich gebaut.
Die ganzen halb Steigeisen festen Schuhe sind für anderes konzipiert.
Mann läüft ja auch nicht 30 km bei der Jagd steile Berge...
Außer natürlich im Alpenland.
Gruss eiche

gesendet beim Zeit verplempern im Netz
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben