Der Victorinox Thread

Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
1.031
Das ist ja wohl ganz, ganz traurig von dem Unternehmen!
Sowas geht einfach nicht.
Naja, man lernt als Kunde was da draus.
Das eigentliche Problem ist, dass der CHF im Webshop für alle Währungen angewendet wird, dies aber in den Einstellungen der EU Ländern nicht ersichtlich ist, sondern einfach nur der automatisch konvertierte EUR Preis angezeigt wird, so dass die BANK dies eben als Devisen Transfer erkennt und automatisch Wechselkursgebühren aufschlägt. Dies kann je nach Bank ganz schön reinhauen (vor allem eben bei den kleinen Beträgen).
 
Registriert
20 Dez 2000
Beiträge
19.268
Weil mir der Remy @222Rem so leid tut....wenn du möchtest "vererbe" ich dir sehr gerne mein erstes, noch voll erhaltenes funktionstüchtiges Vic, inklusive Leder scheiße Scheide auch wenns eine von Herbert Herbertz ist. Gehört etwas geputzt und geölt, eventuell geschliffen, aber wenn du willst ist es dein!

Das ehrt mich zwar sehr, aber ich muß ein wenig schimpfen.

Das macht Mann nicht !
Behalte es in Ehren-- es hängen Erlebnisse und Geschichten daran.
Glaube einem alten Mann.

Ich habe so eine Vorahnung, das der örtliche Händler (der lange zu hatte),
bald ein Messer weniger in seinem Bestand hat.
Aber: Pssssst

Remy
 
Registriert
27 Aug 2018
Beiträge
3.027
Das ehrt mich zwar sehr, aber ich muß ein wenig schimpfen.

Das macht Mann nicht !
Behalte es in Ehren-- es hängen Erlebnisse und Geschichten daran.
Glaube einem alten Mann.

Ich habe so eine Vorahnung, das der örtliche Händler (der lange zu hatte),
bald ein Messer weniger in seinem Bestand hat.
Aber: Pssssst

Remy
Sag doch gleich, es wär dir lieber wenn ich dir das pro Wood um nen Cent verkaufe :p :cool:


Das Teil ist 30 Jahre alt, und ich trage seit ca zehn Jahren nicht mehr...es hat mir gute Dienste geleistet, und bevors im Regal verstaubt könnts ja noch wem andern dienen. Wo wenn nicht in diesem Thread, wenn ich's unter "verschenke für JJ" reinstelle, kommen sich wohl einige nur gerollt vor... 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
1.031
Genau......sobald sie da sind gibts wieder fotos😇🥸
Na dann mach ich mal den Anfang...
Das "Tinker-small" ist heute gekommen, eine sehr gute Ergänzung zur Standardgrösse (z.B. Hiker) wenn es ums Schnitzen geht, vor allem die noch etwas kleinerer kleine Klinge. Passt perfekt in die kleine Jeanshosentasche vorne rechts.

Aber die Dinger sind mit Vorsicht zu geniessen, vor allem wenn es um Kinder geht !

Habe meins gerade etwas lässig einhändig eingeklappt und die Federspannung ist echt stark !

Eine ordentlicher Cut in die Fingerspitze nur durchs Einschnappen - gut eingeweiht.

Also einhändig schnell ein Pflaster zuschneiden - aber was ist Griffbereit ? Der Schlüsselbund :)

IMG_0048.jpg
Tinker Klein + Signature Lite
 

Anhänge

  • IMG_0049.jpg
    IMG_0049.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
16 Jan 2017
Beiträge
704
Anhang anzeigen 169246

Aber seit 1990 leistet das PST von Leatherman besseren Ersatz.
Ich verstehe den Hype um die Teile nicht.
Ein Leatherman kannst du doch nicht ernsthaft mit einem (Victorinox) Taschenmesser vergleichen. Das ist Äpfel mit Birnen verglichen...

Die Zange ist sicher ein sinnvolles Werkzeug - aber die übrigen Werkzeuge sind wohl eher simpler Notbehelf, ganz zu schweigen von der Messerklinge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14 Apr 2018
Beiträge
544
Das Lachen betrifft nur die letzte Aussage in der Klammer...
Natürlich habe ich deinen Beitrag gelesen...

Immer wieder kommt "hast du mal ein Messer?", was ich eh immer bejahen kann, aber langsam nervts.
Das kenne ich vom Camping - und auch mich nervt es dann beizeiten. Camping ist einfach eine Lebensform, die ständige Kompromisse gegenüber dem Lustwandeln im Homebunker erfordert, und daher regelmäßig den Helfer "Messer" ruft: Kannst du mir mal, man müsste mal, schneid mal hier, pieks mal hier ein Loch, diese Schnur ist noch zu lang, wo ist denn der Dosenöffner? @cast: Genau hier spielen die Victorinoxe ihre Stärke voll aus, wegs der Werkzeuge in jeder beliebigen Kombination eben, bei ggf. sehr kompakten Maßen und geringem Gewicht.
Das eigene "Messer stets an der Frau" wird aber von meinen beiden (auch) systematisch abgelehnt. Ist das vielleicht Angst vor zu viel "Männlichkeit"? Meine Tocher (heute 12) fasst ihr Messer auch nicht mehr an, obwohl sie viel "Outdoor" unterwegs ist. Ich ruf ihr dann immer hinterher, dass da eh bald Wölfe rum schleichen werden und sie sich spätestens dann so oder so "bewaffenen" müsse, und zwar richtig - kommt gar nicht gut an, aber was wäre das Leben ohne [m]ein Späßle?!

Waidmannsheil concolor
 
Registriert
9 Jul 2019
Beiträge
2.095
Ein Leatherman kannst du doch nicht ernsthaft mit einem (Victorinox) Taschenmesser vergleichen. Das ist Äpfel mit Birnen verglichen...

Die Zange ist sicher ein sinnvolles Werkzeug - aber die übrigen Werkzeuge sind wohl eher simpler Notbehelf, ganz zu schweigen von der Messerklinge.

Hab mir die Ledermänner immer mal wieder angesehen, konnte mich aber nie von der Qualität der Werkzeuge außer der Zange überzeugen. Während mich Vic immer wieder positiv überraschen konnte.

Außer die Lupe.
 
Registriert
2 Mrz 2011
Beiträge
1.380
Mein Sohn hat sich bei den ersten Schnitzversuchen übelst geschnitten, weil Klinge einklappte.

Diesem Umstand habe ich eine 11cm tiefe Stichwunde (durch 9cm Klinge) zu verdanken. Und es waren weder meine ersten Schnitzversuche, noch war ich ungeübt im Umgang mit Messern.

Weil shit happens kommen slip joints höchstens noch in die Gerümpelschublade aber nicht mehr in Gebrauch.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
64.320
Die Zange ist sicher ein sinnvolles Werkzeug - aber die übrigen Werkzeuge sind wohl eher simpler Notbehelf, ganz zu schweigen von der Messerklinge.
Du hast die Teile dir wohl noch nie angeschaut. Für mich sind SAK Liebhaberei.
Da ich den einen oder anderen Kampfmittelräumer beruflich kenne, alle haben ein größeres Leatherman dabei, keiner ein SAK.

Aber bitte, ich will dir die bunten Dinger nicht ausreden.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
109
Zurzeit aktive Gäste
526
Besucher gesamt
635
Oben