Der Wiener Jägerball als höchste Instanz von Stil & Eleganz im deutschsprachigen Jagdbereich.

Anzeige
Mitglied seit
15 Feb 2011
Beiträge
818
Gefällt mir
410
#1
Gleich eine Frage, die an dem Etikettenausschuss des Wiener Jägerballs vorgelegt werden sollte:

Gibt es bei Erscheinen mit einer Lodenkotze eine Zutrittsverweigerung ?

Liebe österreichische Mitjäger und Mitleser, helft diese Frage zu klären.
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
3.591
Gefällt mir
4.131
#3
Gleich eine Frage, die an dem Etikettenausschuss des Wiener Jägerballs vorgelegt werden sollte:

Gibt es bei Erscheinen mit einer Lodenkotze eine Zutrittsverweigerung ?

Liebe österreichische Mitjäger und Mitleser, helft diese Frage zu klären.
Mit einer Lodenkotze kannst bei Regen am Hochstand sitzen aber nicht auf einen Ball gehn.
 
Mitglied seit
30 Aug 2015
Beiträge
2.158
Gefällt mir
1.940
#7
Ich gehe nur noch zu Veranstaltungen auf denen bayerische Tracht angemessen ist.... Taufe, Hochzeit, Beerdigung - eine "Selbstbeweihräucherung" im Frack brauche ich nicht mehr.

Gruß
CD
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
56.890
Gefällt mir
9.718
#8
Ich hoffe du bist gebürtiger Oberbayer. Ein Franke in so ner Tracht ist stilistisch genauso übel wie ein Ruhrpottler in Tracht.

Großer Abendanzug wo er hin passt, kleiner (Smoking) ebenso. Dunkler Anzug ist nur ein Notbehelf.
Einziges Problem heutzutage, auf der letzten Hochzeitseinladung blieb mein (Jagd-)Smoking zu Hause, man kommt ja nicht besser bekleidet als der Bräutigam.
 
G

Gelöschtes Mitglied 20525

Guest
#9
Gleich eine Frage, die an dem Etikettenausschuss des Wiener Jägerballs vorgelegt werden sollte:

Gibt es bei Erscheinen mit einer Lodenkotze eine Zutrittsverweigerung ?

Liebe österreichische Mitjäger und Mitleser, helft diese Frage zu klären.
Bin zwar kein Österreicher, bitte um Verzeihung - aber wenn Du über dem Frack eine Lodenkotze trägst, die von einem Erblasser (also einem Verblichenen stammt!!!), wird doch niemand etwas dagegen haben, schon aus Pietätsgründen. Den Geruch müsstest Du allerdings mit "Oh de Kolonsch" vergrämen! :ROFLMAO:
 
G

Gelöschtes Mitglied 20525

Guest
#12
dann aber den Verblichenen früh genug aus dem Lodenstoffe entfernen:unsure:
Ich hatte vorher im Trööt etwas von cast gelesen ,daß er seine Lodenkotze aus einer Erbmasse kostenfrei bekommen hat,. Deshalb mein Kommentar zur Lodenkotze! Ich wollte da (und auch hier) niemanden beleidigen:):devilish: :evil:
siehe: Moderne Tarnkleidungen sind zwecklos und maximale Abzocke
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
1.164
Gefällt mir
4.012
#14
Eine handelsübliche Bildersuche im Internet wirkt hier manchmal klärend:



Aber spannend finde ich den ehemals aller Ehren werten Hintergrund - und dessen, sagen wir mal freundlich, "Weiterentwicklung"....

https://www.leadersnet.at/news/29731,die-macht-der-tracht-offenbarte-sich-beim-jaegerball.html

Und, ganz ohne Neid auf den Jägerball 2019 oder dann 2020...

Ich freue mich schon langsam auf die Jäger"Bälle" der anstehenden, herbstlichen "Ballsaison".

Auch wenn wenns da manchmal weniger um Bälle und Börsen als um Jagd und Natur und Kameradschaft geht, wenn sich die Runden nach dem Strecke-Legen lichten, die Nachsuchen erledigt sind, mit der rasch einfallenden Dunkelheit eines kurzen Spätherbst (oder Winter)tages wieder Ruhe in die Bestände einkehrt und sich ein harter Kern von vertrauten Jägern mit ihren müden Hunden, klobigen Stiefeln und fleckigen Hosen, in alte Lodenkotzen oder ähnlichem (hier in der Mark eher Einstrichkeinstrich-Parker;)) gewandet ... um das wärmende Feuer einfindet, alte Jagdlieder singt, hin und wieder aus einem Tonkrug eine heiße Wildbrühe oder einen Punsch o.ä. nippt und grünes Garn spinnt....bis der Mond hoch genug steht und die Uhr mahnt vielleicht dann alleine nochmals los zu ziehen, oder sich in der Jagdhütte bzw. zuhause ein Plätzchen zum schlafen zu suchen.



Und könnt' es Herbst im ganzen Jahre bleiben,
das wäre, was mein Herz begehrt.
Halli, hallo! Wenn's Hifthorn durch die Büsche schallt,
frisch auf zur Jagd, zur Jagd im herbstlaubbunten Wald!


leichte Abhänderung des von Kobellschen Originals
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mitglieder online

Oben