Der Wiener Jägerball als höchste Instanz von Stil & Eleganz im deutschsprachigen Jagdbereich.

Anzeige
Mitglied seit
2 Apr 2001
Beiträge
4.966
Gefällt mir
1.276
Die Österreicher haben noch einen gewissen Nationalstolz der uns leider ab erzogen wird.
Nach den Jahrtausendverbrechen zwischen 1933 und 1945

gab es auch lange Zeit sehr wenig, auf das man hätte stolz sein können. Die dritte Generation nach dem Krieg, die darf es langsam wieder, solange sie nicht politisch den braunen Haufen anhängt, sie überall wieder zu dampfen beginnen.

Gruß,

Mbogo
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
55.955
Gefällt mir
8.969
Manche verwechseln immer noch Nationalismus mit Patriotismus, daß heißt sie haben nichts gelernt.
Man kann stolz sein, ohne auf andere herabzublicken. Klappt hierzulande nur unzureichend, im Nachbarland der Opfer noch viel weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
2 Apr 2001
Beiträge
4.966
Gefällt mir
1.276
Der Unterschied

ist mir durchaus klar, aber nachdem Die Nazis die Begrifflichkeiten für 2 Generationen durcheinander gebracht hatten, vorsätzlich, muss man das Problem halt biologisch lösen - abwarten eben.

Gruß,

Mbogo
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben