Deutscher Jagdterrier - Fotofaden

Anzeige
Mitglied seit
7 Jan 2016
Beiträge
1.302
Gefällt mir
6
#18
Sehr schöner Hund [emoji106]

Leider hört man meist nur schlechtes über die Rasse.
Wie sind deine Erfahrungen?
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
4
Gefällt mir
2
#19
Noch eines beim Fuchsapport. :-D Wer braucht schon einen Apportierer bzw. Vorsteher? :cool: Der DJT kann fast alles, außer Vorstehen. :lol: :thumbup:
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
4
Gefällt mir
2
#20
Sehr schöner Hund [emoji106]

Leider hört man meist nur schlechtes über die Rasse.
Wie sind deine Erfahrungen?
Wer schreibt schlechtes? Diejenigen die von Hörensagen, oder von einem Freund dessen Freund jemanden kannte der gesagt hat das er einmal einen Terrier gesehen hat der nix zustande gebracht hat oder Aggressiv war oder, oder,..:evil::evil:

Ich kann dir empfehlen, geh zu einer Zuchtschau, Anlagenprüfung oder VGP des Deutschen Jagdterrier Club und überzeuge dich selbst mal von der Rasse. Nur nachzuplappern was mal jemand gesagt oder geschrieben hat ist meiner Meinung für nichts. Es gibt bei jeder Rasse TOTAL Versager, Aggressive und verängstigte Beißer, aber meistens hat das mit dem Führer zu tun und wie ein Hund gehalten wird. Wenn ich meinen Welpen den ganzen Tag in einem Zwinger halte und ihn den Zugang zu seinem Rudel ( Familie mit Führer ) verweigere, was soll ich dann von ihm erwarten. Mein Hund ist im Haus mit meinen Kindern, 3 und 7 Jährig, aufgewachsen und glaube mir der kleine ist nicht zimperlich mit dem Welpen gewesen, es gab aber trotzdem nie nur einen einzigen Vorfall von Aggressivität des Hundes gegenüber den Kindern bzw. seines Rudels. Nur sollte er merken das jemand der Familie nicht gesonnen ist vereidigt er sein Rudel ( Familie ) bis er TOT umfällt. Meine Frau kam mal in den Genuss am Abend beim Gassi gehen das plötzlich ein "dunkler Typ":evil: ( im warsten sinne des Wortes) hinter ihr herschlich der nicht mit dem Hund gerechnet hat der frei gelaufen ist und ihn dann stellte:cool:. Er wurde fast ein bisschen Weiß, und suchte das weite.
Hoffe ich konnte dir etwas zu deiner Frage sagen.
 
Mitglied seit
4 Aug 2011
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#22
Hallo Zusammen, sehr schöne Bilder.
Hier mal ein Bild von meinen beiden Terriern. Links Berta vom Pröbstinger Wald, rechts Vito von Stemmer
047.jpg
 
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
3.083
Gefällt mir
1.077
#23
Sag mal, was ist denn das für eine geile Farbe von dem jungen DD auf dem Autositz? Ich glaube, ich bin verliebt... :) (Oder blamiere mich gerade weil es gar kein DD ist.)

Ach ja, die DJTs hier im Faden sind auch nicht übel :biggrin: Mir gefallen die bisschen "drahthaarigen" irgendwie besser als die ganz glatten aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
 
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
4.975
Gefällt mir
80
#24
Sag mal, was ist denn das für eine geile Farbe von dem jungen DD auf dem Autositz? Ich glaube, ich bin verliebt... :) (Oder blamiere mich gerade weil es gar kein DD ist.)

Ach ja, die DJTs hier im Faden sind auch nicht übel :biggrin: Mir gefallen die bisschen "drahthaarigen" irgendwie besser als die ganz glatten aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Da spart man die Signalweste.:p
Nein du blamierst dich nicht, den Gedanken hatten schon einige, dk oder münsterländer Anteile wurden ihm schon nachgesagt. Ich kann mich aber verbürgen dass er ein reiner DD ist.:thumbup: Ivan heute:
 
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
3.083
Gefällt mir
1.077
#29
Versucht die Sau auf dem letzten Bild vor dem Hund auf einen Baum zu flüchten? :lol:
 
Mitglied seit
10 Jul 2009
Beiträge
157
Gefällt mir
25
#30
Klar, die hatte wohl gehört, dass ein DJT naht.... So haben wir die bei einer kurzen Nachsuche aufgefunden...
Fällt wohl unter die Kategorie "unkontrollierte Flucht"
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben