DEVA Wiederladen 6. Auflage

Mitglied seit
28 Jan 2019
Beiträge
402
Gefällt mir
278
#1
Hallo zusammen,
vor geraumer Zeit habe ich mir die 6. Auflage der DEVA zum Thema wiederladen gekauft.
Ich habe gedacht, das dort, wie in den voran gegangenen Auflagen, die Ladedaten der einzelnen Kaliber erweitert bzw. neu aufgenommen worden währen, aber leider sind einzelne Kaliber deutlich reduziert beschrieben bzw. nur mit wenigen Möglichkeiten zum Wiederladen dargelegt worden. Für den Preis hatte ich mir etwas mehr über Ladedaten gewünscht. Wie seht Ihr das?
 
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
148
Gefällt mir
50
#2
Hallo zusammen,
vor geraumer Zeit habe ich mir die 6. Auflage der DEVA zum Thema wiederladen gekauft.
Ich habe gedacht, das dort, wie in den voran gegangenen Auflagen, die Ladedaten der einzelnen Kaliber erweitert bzw. neu aufgenommen worden währen, aber leider sind einzelne Kaliber deutlich reduziert beschrieben bzw. nur mit wenigen Möglichkeiten zum Wiederladen dargelegt worden. Für den Preis hatte ich mir etwas mehr über Ladedaten gewünscht. Wie seht Ihr das?
Siehe es als Spende an eine uns wohlgesonnene Einrichtung
 
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.276
Gefällt mir
2.197
#7
Seit dieser Ausgabe is für mich der Arsch der DEVA ab....

Es is eine Unverschämtheit, für die windigen paar übrig gebliebenen Ladedaten auch noch Geld zu verlangen.

Ein Idiot, wer mit diesen Abzockern noch zusammen arbeitet....


Gruß

HWL
 
Mitglied seit
14 Jul 2014
Beiträge
286
Gefällt mir
23
#8
Ich habe die gleiche Enttäuschung erlebt. Ein paar jungs hatten das Thema in einem anderen Thread diskutiert. Nur ich habe mir gedacht, kauf es, so schlecht wird es nicht sein. Leider ist es noch schlechter, im Sinne von zu wenig Daten. Schade eigentlich.
 
Mitglied seit
27 Jun 2014
Beiträge
9.586
Gefällt mir
8.493
#10
Ich habe die 5.te Auflage. Lohnt es sich dann in irgendeiner Weise, die 6.te zu haben? Wenn man die Kommentare so liest, scheint da statt Neuem lediglich weniger drin zu stehen. Stimmt das so?
 
Mitglied seit
31 Mrz 2016
Beiträge
14
Gefällt mir
8
#15
So schlecht isses nun auch wieder nicht. Hat halt eine andere Gewichtung der Schwerpunkte als die fünfte Auflage (und weniger Ladedaten).
Eine Loseblattsammlung, die man bei Bedarf erweitern kann, fände ich allerdings besser. Die produzieren bei der DEVA doch Ladedaten am laufenden Band. Die Auftraggeber könnten doch die Daten der DEVA zur Publikation freigeben?
 

Neueste Beiträge

Oben