Die Odyssee der einsamen Wölfe heute 20:15 h Arte

Anzeige
Mitglied seit
7 Jan 2016
Beiträge
1.296
Gefällt mir
3
#2
Ich konnte es mir nicht nicht bis zum Ende ansehen [emoji107]

Die Aufnahme waren sehr schön, aber das Gesülze hat genervt.


Man hätte aus diesem Thema eine schöne objektive Doku machen können, aber so man es versaut. Schade....
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anonym

Guest
#3
Hättest Du aber machen sollen, denn das "Schlußwort" des Wissenschaftlers war ausgezeichnet. Sinngemäß sagte er, dass er für die Rückkehr der Wölfe ist, aber nur dort, wo sie Lebensraum finden. Jeder, Wolfsbefürworter und Wolfsgegner muß dazu auf den anderen zugehen. Dass Problemwölfe erlegt werden müssen, sprach er deutlich an.

Ich fand die Doku sehr interessant, zumal ich nicht grundsätzlich gegen den Wolf bin, sondern "nur" das verurteile, was völlig verblendete ******* daraus machen.

Hier auch noch top Aufnahmen:

[video=youtube;NdVIxS8tgYM]https://www.youtube.com/watch?v=NdVIxS8tgYM[/video]
 
Mitglied seit
8 Dez 2014
Beiträge
61
Gefällt mir
0
#4
Schade das alle Detailaufnahmen von dressierten Wölfen stammen....nix in freier Natur...als vom Wolfstrainer.....

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 
Mitglied seit
4 Mai 2015
Beiträge
15
Gefällt mir
0
#5
Schade das alle Detailaufnahmen von dressierten Wölfen stammen....nix in freier Natur...als vom Wolfstrainer.....
Ja gut, in der Qualität Bilder von freilebenden Wölfen in den beschriebenen Situationen zu machen gleicht wohl an ein 6er im Lotto. Es ist eine nacherzählte Geschichte. Von Historienfilmen aus dem mittelalter existieren leider auch keine HD aufnahmen.:31:

Nichtsdestotrotz, sehr faszinierende Tiere.:biggrin:
 
Mitglied seit
8 Dez 2014
Beiträge
61
Gefällt mir
0
#6
???? In Yellowstone geht das...dauert länger und man muss wirklich Tierfilmer seinnnn

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben