Die Osterdackel kommen an

Anzeige
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#46
Sehen sehr gut aus! Jetzt müssen sie noch in gute Jägerhaushalte kommen.
Kommen alle zu tollen Jägerfamilien. NJ werden mit denen auch ned glücklich. Ist ein Wiederholungswurf. Im letzten war nicht ein Spaziergängerdaggel dabei und so wie dieser Wurf sich bisher zeigt, sollte es auch wieder so sein.
 
Mitglied seit
1 Aug 2007
Beiträge
1.185
Gefällt mir
263
#47
es ist tatsächlich so. Obwohl eigentlich ein Vorstehhund-Mensch (Weimaraner +KLM) bin ich über (m)eine Scheidung zu einer Kurzhaardackelhündin gekommen.Leider ist diese Anfang März an einem Milztumor mit nur 11 Jahren verstorben.
Diesen kleinen Wurm bekommen wir nun Ende Juni und freuen uns riesig.
KF
 

Anhänge

Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#49
Schlappen zerkauen steht schon mal ganz groß auf der Todo Liste



Das ist Clara. Oder Carla. Noch haben wir ein paar Tage Zeit bis zur Wurfabnahme und zur endgültigen Namensfindung. Sie bleibt jedenfalls.



Das ist Clothilde. Rufname Hilde. Naja. Ich muss den Namen ja ned durchs Unterholz brüllen.




Bei Mutti schmeckt's halt doch am besten.
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#50
So, Time to say Goodbye. Heute werden vier Welpen abgeholt, morgen die übrigen zwei. Also hab ich nochmal versucht die Bande auf ein Foto zu bekommen. Ohne irgendeine Einschachtelung nicht möglich und nur kurz gelungen.






Macht's gut ihr Süßen, werdet ordentliche Sau- und Baujäger, benehmt Euch zuhause anständig und habt ein gesundes, langes und schönes Hundeleben.
 
Mitglied seit
21 Feb 2016
Beiträge
78
Gefällt mir
90
#51
oh ha! Da braucht aber ein paar Tage bis man sich daran gewöhnt hat das sie weg sind!
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#52
oh ha! Da braucht aber ein paar Tage bis man sich daran gewöhnt hat das sie weg sind!
Nee, ned wärglisch. Ist schon anstrengend so einen Wurf "groß"zuziehen. Und jetzt sind sie schon in dem Alter, wo ein ganzer Stall davon keine reine Freude mehr ist. Und das sind "nur" Dackel, also kleine Welpen. Mit DD sieht's da nochmal anders aus.


Würde man sie lassen, wär man nach spätestens 5min. naggisch und durchgekaut 😅
Zum Glück ist lange Hosen und dicke Schuh Wetter. Mit Shorts und Flipflops kann das schon richtig weh tun.






Namen sind von den neuen Chefs ausgesucht.
Casper
Conrad
Cosmo
Cira
Cleo, den Namen haben wir vergeben, weil Rufname Emma
Clothilde, genannt Hilde
und unsere heißt Clara
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31 Jan 2018
Beiträge
20
Gefällt mir
65
#54
Ich hätte den zweiten von links wollen, und nur der, der ist so schön zerzaust ;)
Ich kenne einen RHTRüden von klein auf, der war auch so "langzozert" und hat ausgeschaut wie der klassische Steiff-Hund. Heute ist er ein Standarddackel, wenn ich's richtig weiß ca. 11kg schwer und hat weiches wolliges Haar, aber trotzdem ein ganz lieber Kerl
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#55
Ich hätte den zweiten von links wollen, und nur der, der ist so schön zerzaust ;)
Ich kenne einen RHTRüden von klein auf, der war auch so "langzozert" und hat ausgeschaut wie der klassische Steiff-Hund. Heute ist er ein Standarddackel, wenn ich's richtig weiß ca. 11kg schwer und hat weiches wolliges Haar, aber trotzdem ein ganz lieber Kerl
Die Kleine lief bei uns unter dem Arbeitsnamen Fraa Struwwelisch.
Man darf auf gar keinen Fall Rauh- oder Drahthaare scheren. Niemals nicht!! Dann ist das Haar versaut für immer und wird so weich und wollig wie es beschreibst.
Immer nur trimmen, ganz wichtig! Dann bleibt es auch rau und kräftig.
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#56
So sieht Clara mittlerweile aus.
Ein richtig schöner RHT ist sie schon geworden und entwickelt sich prima. Beisst in alles, auch ein im Auslauf gelandeter Luftballon wurde erlegt.





Schwimmen klappt schon super, die erste Ente hat sie schon letztes Wochenende schön bis ans Ufer rausgepaddelt.
Fotografieren ist ohne Dackelhalterung nach wie vor unmöglich, auch wenn das Tier nur um die 4kg wiegt.
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
2.148
Gefällt mir
6.146
#59
Die jetzt knapp viereinhalb Monate alten Dackel zeigen schon einiges. Wir stehen ja mit den Welpenkäufern in ganz engem Kontakt.
Clothilde z. B. hat heute Morgen über 250m eine Hasenspur laut (muss ein grauenhaft hoher Sound sein nach Aussage des Hundeführers 🤣) gearbeitet und ist, nachdem sie sie verloren hatte, ohne weiteres Zutun zum Hundeführer zurückgekommen.
Ned schlecht für so einen Zwerg.
IMG-20200823-WA0005-1.jpg
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben