Dieser Gründer verkauft Luxus-Jägerstände mit Fußheizung und Solaranlage

Anzeige
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.192
Da war letztens sogar ein Fernsehbericht. Manche scheinen spezielle Probleme zu haben.
 
Registriert
21 Mrz 2007
Beiträge
5.297
Man glaubt oft nicht, in welcher Nische sich Geld verdienen lässt. Nur weil man es selber blöd oder überflüssig findet.

Bekannter von mir veredelt als Autosattler Autos. Diese sind in meiner Augen aber schon perfekt. Ich hätte auf das Geschäftsmodell keine 5 Eur gewettet, doch er hat Erfolg, seit 8 Jahren.
Wir reden hier immer von KFZ die bereits jenseits der 100tsd kosten. Da lassen sich Leute beim nagelneuen Auto den Sitz mit Leder neu beziehen. In Rautenmuster und in jeden 10. Raute kommen die gestickten Familienwappen.
Oder passgenaue Fußmatten aus Antilopenleder.

Robert
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
7.729
Ich kenne einen Schreiner, der hat mehr oder weniger seinen Betrieb aufgegeben und tingelt für Firmen die Luxus-Jachten umbauen.
Er muss zwar ewig weit fahren bis er mal wo ist wo ein Jachthafen wäre - aber die Kohle war unterm Strich einfach besser.
 
Registriert
26 Mai 2004
Beiträge
1.895
Ich habe den Bericht gesehen... ok. Solar, Akku, Fußboden mit Parkett .. nicht so mein Ding. Die Fenster wären mir zu klein (bin auch wenig bei Rotwild unterwegs) von dem was an "Durchsehfläche" übrig bleibt. Man will auch gerne mehrere Kanzel und nicht alles Geld auf eine Kanzel verbraten.
Aber wer hat und will kann da ja zuschlagen. Gönne ihm den Erfolg, aber es wäre nicht mein Geschäftsmodell.

Man setzt aber schon "Statements" wenn solche Kanzel im Revier stehen.
 
Registriert
11 Feb 2017
Beiträge
1.088
ich werde ihn mal anschreiben, erklären dass ich Influenaz (neudeutsch für Schmarotzer) bin und gegen ein (für mich) kostenneutrales Testobjekt dieses im www. beloben werde.

Falls nicht kommt schimpf&schande über ihn :)
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.070
Was in einem mit solchen Kanzeln bestückten Revier wohl ein BGS kostet ;)

Nichts ;)

Wahrscheinlich kann der Revierinhaber sich das Revier auch ohne kostenpflichtige Begehungsscheine leisten und lässt ansonsten nur gute Freunde jagen.

Solar und Klimaanlage bräuchte ich jetzt ach nicht, aber Vorteile in der Metallbauweise sehe ich durchaus. Und wenn die Kanzel z.B. auch als Schlafkanzel genutzt wird mag auch die ein oder andere Sonderausstattung sinnvoll sein.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
7
Zurzeit aktive Gäste
233
Besucher gesamt
240
Oben