Doctor Sight III und EAW Montage für R8 - Vorgehen bei Montage und Einschießen

Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
299
Gefällt mir
8
#1
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Doctor Sight III sowie eine EAW Montage für die R8 gekauft. Ich gehe mal davon aus das diese Kombination sehr gut funktionieren sollte oder? Habe zumindest nichts negatives dazu gelesen.

Gibt es beim montieren etwas zu beachten? Und wie geht man beim Einschießen vor? Welche Entfernung sollte man nehmen?
 
Mitglied seit
24 Jun 2017
Beiträge
988
Gefällt mir
262
#2
Welches hast Du ?

3,5 oder 7 MOA?

...
... parallaxefrei auf 40 Meter
... Absehen 3,5 MOA ( 6,8 cm auf 40 Meter )
... Absehen 7 MOA ( 13,6 cm auf 40 Meter )
... Verstellung je Klick auf 40 m = 1,2 cm
...

Ich würde 40 Meter Fleck einschießen.

OT : Ich finde Drückjagd ZF universeller einsetzbar. Sie sind auch besser gegen Schnee / Regen geschützt. Kosten natürlich auch ein paar Euronen mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
299
Gefällt mir
8
#3
Hallo,

ich habe das 3,5 MOA. Ich habe bereits ein DJ Glas. Das habe ich immer im Rucksack. Je nach Stand mache ich dann das passende drauf.
 
Mitglied seit
18 Jun 2017
Beiträge
299
Gefällt mir
8
#5
Hallo zusammen,

das einschießen war eigentlich gar net so schwer. Habe auf 50m Fleck eingeschossen. Einzigstes Problem war das ich in der Defaulteinstellung 1m unter der Scheibe durchgeschossen hatte :). Musste erstmal den ersten Schuss finden...
Ansonsten sehr gut das Teil. Habe es auch ein paar mal rauf und runter geschraubt. Absolut wiederholgenau.
 
Mitglied seit
3 Jun 2011
Beiträge
1.348
Gefällt mir
186
#6
Hast du vorher nicht kontrolliert wo dein Treffpunkt ungefähr liegt ?
Kann je nach Stand doch recht teuer werden , wenn du die Zuganlage oder sonstiges Inventar beschädigt .
 
Oben