Drilling - Eine Waffe zum verlieben!

Drilling: Weg damit oder Trennung unmöglich?

  • Drilling, die beste Waffe der Welt

    Abstimmungen: 279 69,9%
  • Drilling, ein komplexer Schießprügel aus längst vergangenen Zeiten

    Abstimmungen: 120 30,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    399
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
2.403
Gefällt mir
3.012
So, habe zugeschlagen.

Nachdem mir ein Mitforist ( ;) ) gestern einen bei egun vor der Nase weggeschnappt hat, ist das hier jetzt meiner:

https://www.auctronia.de/angebot/757982278502

Im Moment ist er zerlegt und wird gereinigt. Nach Telefonat kam folgende Info: Züge und Felder deutlich, Schrotläufe spiegelblank, keinerlei Rost oder Narben innen oder außen. System ist dicht. Keine nennenswerten Kratzer oder Macken im Schaft, insgesamt sehr guter Zustand.

Nächste Woche wird er eintrudeln... Ich bin gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Mai 2001
Beiträge
6.387
Gefällt mir
1.509
als Kontrastprogramm zu dem schönen Optima-Prunkstück von p226 in #1826 mal meine Standardversion:
1603741191382.png
1603741218637.png

die ZF-Montage habe ich entgegen dem allgemeinen trend zur schäbigen Brückenmontage und unter Vermeidung der Unart, grundsätzlich mit Kröpfungen am Vorderfuß zu verwenden, zweiteilig und vorn gerade ausführen lassen. Ist m. E. die eleganteste Möglichkeit, ein Glas zu montieren. Das dicke Kahles passt recht gut, weil dessen Objektiv nicht mit der Kimme kollidiert und der Spalt zwischen Objektiv genau passend ist. Klein genug, um noch gut auszusehen und groß genug, um noch irgendwelche Ferkeleien auf das Objektiv schieben zu können.
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
13.967
Gefällt mir
24.560
So, habe zugeschlagen.

Nachdem mir ein Mitforist ( ;) ) gestern einen bei egun vor der Nase weggeschnappt hat, ist das hier jetzt meiner:

https://www.auctronia.de/angebot/757982278502

Im Moment ist er zerlegt und wird gereinigt. Nach Telefonat kam folgende Info: Züge und Felder deutlich, Schrotläufe spiegelblank, keinerlei Rost oder Narben innen oder außen. System ist dicht. Keine nennenswerten Kratzer oder Macken im Schaft, insgesamt sehr guter Zustand.

Nächste Woche wird er eintrudeln... Ich bin gespannt.
Der Augenabstand ist ungewöhnlich;)
 
Mitglied seit
2 Apr 2005
Beiträge
2.436
Gefällt mir
756
Mancheiner würde vielleicht bei den Drillingen von Boris0815 und Auerochse aus verschiedenen Gründen monieren, dass die Zfre nur mit sehr kurzen Abständen der vorderen und hinteren Montageteile zueinander und nur im Bereich des Mittelrohrs / der Mittelschiene gefasst sind. Für die Verwendung mit den heutzutage üblichen Objektivseitigen Vorsatzgeräten ist das natürlich wohl die einzig mögliche Lösung.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
2.403
Gefällt mir
3.012
Mancheiner würde vielleicht bei den Drillingen von Boris0815 und Auerochse aus verschiedenen Gründen monieren, dass die Zfre nur mit sehr kurzen Abständen der vorderen und hinteren Montageteile zueinander und nur im Bereich des Mittelrohrs / der Mittelschiene gefasst sind. Für die Verwendung mit den heutzutage üblichen Objektivseitigen Vorsatzgeräten ist das natürlich wohl die einzig mögliche Lösung.
Spielt physikalisch keine Rolle. So groß sind die Kräfte nicht.
 
Mitglied seit
22 Jan 2016
Beiträge
371
Gefällt mir
284
ja nachdem ich aus einem Nachlass noch eine p9s mit polizeiholster in neuwertigem zustand, sportabzug und verstellbarer visierung für 250€ und eine simson seitenschloss-doppelflinte in kal.12 für 100€ aus einem nachlass ergattern konnte, läuft die woche ganz gut:D
ich glaube ich muss mal bei dir unten Urlaub machen und wir gehen mal schießen.
Brauche ich da einen EUFWP?:geek::poop:
 
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
4.026
Gefällt mir
1.638
Die ganzen ZF Montagen von Krieghoff werden für mich nicht rund in dieser Preisklasse, sorry. Kein Wunder dass die nur von der K80 leben (müssen).
 
Oben