Drilling: Neptun oder Fortuna

Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
763
Gefällt mir
130
#1
Liebe Kolleginnen und Kollegen.
Ich schwanke derzeit zwischen zwei mir angebotenen Drillingen.
Das eine ist ein Krieghoff Neptun (12/70//7x57R), das andere ein Fortuna Suhl, Mod. 90 (12/70//7x65R).
Der Fortuna ist optisch noch besser dabei, beide sollen gleich viel kosten.

Gibt es irgendwas besonderes zu beachten bei den Modellen? (leider habe ich nix betreffend Baujahr...)
 
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2.920
Gefällt mir
328
#2
Neptun: Oberklasse
Fortuna: Standard

Entscheidend sind aber der Zustand, Optik, Schussleistung, etc.

Aus rein qualitativem oder technischen Aspekten, ohne die Waffe je geseheb zu haben, ganz klar der Krieghoff Neptun.
 
Mitglied seit
10 Jun 2009
Beiträge
692
Gefällt mir
112
#5
Mit einem Neptun in 12/70 7x65R jage ich seit über 30 Jahren regelmäßig und gerne. Am Anfang gab es Probleme mit der Brünierung und die Waffe war sehr rostempfindlich, dass wurde aber von Krieghoff nachgearbeitet und seitdem keine Beanstandungen mehr. Von mir also eine klare Empfehlung für den Neptun.

Wollte ich einen neuen Drilling kaufen, würde es wohl 16/70 und 7x57R werden, um eine etwas schlankere Waffe zu haben. Da werde ich mich aber eher nach einer schönen, klassischen BBF in der Kombination umsehen.
 
Mitglied seit
21 Nov 2005
Beiträge
763
Gefällt mir
130
#6
Nun ist die fadenstartende Mogelmaus schon fast 15 Jahre im Forum unterwegs und liefert dennoch - obwohl immer wieder bemängelt - eine Frage zur Begutachtung ab ohne Bild & spezifische Infos.
Zum Heulen, diese Beratungsresistenz.
hihi, ich bin ja auch nicht vom Pferd gefallen ....
3linge sind nun halt nicht meine Dömäne, daher erkundige ich mich. Wenn ich Euch jetzt noch ein Bild davon unter die Nase reibe, dann kommen wenig sachdienliche Informationen, aber eventuell einer, der 100€ mehr hinlegt ...
(das ist meine Lernkurve ...)
 
Mitglied seit
18 Mrz 2019
Beiträge
55
Gefällt mir
40
#7
Meine Frau ist mit ihrem Krieghoff Drilling total happy, deshalb würde ich auch den empfehlen ( ich kenn mich nur mit den Modellen nicht aus, keine Ahnung wie man einen Neptun von einem Trumpf unterscheidet etc., ist auch nicht meine Domäne).
 
Mitglied seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.760
Gefällt mir
1.734
#8
]@mogelmaus[/B]:
Alberne Argumentation.
Wer kann Dir denn ohne Bild und Spezifikation reelle Antwort geben? Dann lass es doch gleich.
Ich glaube es wird Zeit, sich aus diesem Forum zu verabschieden, wenn solche Fragesteller mit solchen Unterstellungen hier mehr werden.
Wandersmann
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.760
Gefällt mir
1.734
#9
@ Mogelmaus:

Ich werde zukünftig zu Drillingen keine Fragen mehr beantworten.
Deine Getue und die Unterstellung ist einfach zu albern.
Wandersmann
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
3.965
Gefällt mir
7.347
#13
Bezogen auf Beitrag #8 hast du vøllig recht und ich bin ganz deiner Meinung.
Ich bezog mich jedoch auf Beitrag #9. Auch die Konsekvens daraus waere schlimm, jedoch wird er uns als "Mensch" erhalten bleiben. Das beruhigt zumindest etwas.

tømrer

edit:skriveleif
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19 Mai 2017
Beiträge
1.939
Gefällt mir
2.234
#15
Man muß hier doch kein Angebot verlinken, an dem man interessiert ist. Bilder lassen sich kopieren und dann hier hochladen - wo ist dabei das Problem ?

Betr. Waffen brauchen wir hier Leute mit Fachwissen - also Frieden bitte !
 
Oben