DSG Geschoss von Wi-La-Tech

Registriert
28 Sep 2012
Beiträge
478
Hatte das Geschoss in der 308 im Gebrauch.
Nach dem zweiten Abschuss hab ich es sein lassen. Die Tötungswirkung war einfach zu schlecht.

In der 6,5x57 war es besser. Aber Hämatome ohne Ende...
 
Registriert
17 Sep 2013
Beiträge
338
Zitat
"Lassen sich bei meinen Waffen ( kein billiger Schrott ohne Geschosszuführung) ohne Probleme repetieren.
Bitte sehe dir die Abschussbilder auf der Homepage von Wi-La-Tech an! Sagen mehr aus als Forengeschwätze!"

Kann mich mal jemand aufklären. Welche Waffen haben denn keine Geschosszuführung? Wie soll das denn sonst gehen?
 
Registriert
6 Mai 2014
Beiträge
149
Es ist erstaunlich, dass es immer noch Geschosshersteller gibt, die Ihre Solids mit Druckwellen-Theorien etc. versuchen an den Markt zu bringen...
Diese Geschosse haben allesamt eines gemeinsam:
1. Um zu wirken, müssen sie sich überschlagen und werden dadurch im Wildkörper und gerade! bei der Nachsuche unkalkulierbar (siehe Impala, Vollmantel...)
2. Sie schlagen undeformiert durch und haben eine mangelhafte Wirkung nebst kaum/keinen Pirschzeichen

Es wird immer einige Supporter dieser Geschosse geben, die erzählen, dass im Himmel Jahrmarkt ist.
Man brauch in der Praxis aber nur zu schauen, was quantitativ genutzt wird - und zwar dauerhaft.

IN meinen Augen ist und bleibt das Deformations-Prinzip der beste Weg für schnelle Wirkung und ausreichend Pirschzeichen. Teilzerleger bringen zwar durchaus gute Wirkungen, aber mit den Pirschzeichen ist es bei den ausschießenden Zylinder-Bolzen auch häufig nicht weit her...
 
Registriert
30 Aug 2007
Beiträge
3.242
Nischt gegen Vollmantel oder harte Deformierer...wenn das Kaliber bei satten .45+ liegt, funzen die auch mit 500m/s V0. Siehe 45/70...da geht auch Hartblei!
Gruß-Spitz
 
Registriert
25 Aug 2006
Beiträge
5.038
Oder siehe Brenneke/FLG.Wirkt ja auch gut.
Aber nochmal zum Threastarter bzw Kopov2.
Eigene Erfahrungen könnt ihr ja scheinbar nicht vorweisen.
Bis jetzt haben sich andere Leute auch nur eher negativ geäußert.Weit verbreitet ist es ja auch nicht noch dazu der Preis.
Alles in allem ne teure Krücke (die das Wild/Welt nicht braucht )in meinen Augen,was ich ja schon gleich zu Anfang geschrieben habe.
 
Registriert
28 Sep 2012
Beiträge
478
Zitat
"Lassen sich bei meinen Waffen ( kein billiger Schrott ohne Geschosszuführung) ohne Probleme repetieren.
Bitte sehe dir die Abschussbilder auf der Homepage von Wi-La-Tech an! Sagen mehr aus als Forengeschwätze!"

Kann mich mal jemand aufklären. Welche Waffen haben denn keine Geschosszuführung? Wie soll das denn sonst gehen?

Präzision war durchaus gut.
Die Homepage des Herstellers wäre bei mir
aber vom Vertrauen zu den Schussbildern recht weit unten. Wer weiß wie lange er dafür getüftelt hat...
 
Registriert
11 Mrz 2013
Beiträge
794
Hallo,



damit ein VM auch wirkt, nämlich hohe Durchschlagskraft und richtungsstabil muß es recht lang sein (3,5-4x Kaliberdurchmesser) und eine runde Kopfform haben.

Grüße
Sirius

Inzwischen ist man diesbezüglich vom Rundkopf weg. Flachkopf ist für Richtungsstabilität angesagt.

Horrido!
 
Oben