Ein Schalldämpfer für drei Waffen

Mitglied seit
22 Aug 2013
Beiträge
110
Gefällt mir
48
#1
Hallo zusammen,

aktuell suche ich eine kompfortablere Lösung für mich, meinen SD und meine bald 3 Büchsen. Ich arbeite zur Zeit mit einem SD der Marke Hausken. Durch Adapter kann ich den SD auf mehreren Waffen nutzen (alle Kaliber .30). Allerdings ist das ein rechtes Gefummel. Suchen würde ich einen SD mit einer Art "Schnellspanner" o.ä., der Aufahmen für verschiedene Gewinde zur Verfügung stellt. Dann einfach die "Schnellspannung" lösen und auf die andere Waffe setzen, mittels der montierten Aufnahme auf der anderen Waffe.
Die Waffen werden sein: Eine Blaser R8 (18x1), eine Bergara BA 13 TD (5/8x24) und eine Savage MSR 10 (weiß ich erst nach der Anschaffung).
Bzw. zwei davon. Auf einer bleibt dann der Hausken, denke ich mal.....
Hat jemand eine Idee, ob es solche SD gibt? Vielleicht sogar im Einsatz? Über einige Tipps würde ich mich freuen.

Beste Grüße und WaiHei,
Christian
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.096
Gefällt mir
1.571
#3
Schnellspanner gibt es derzeit nur von Recknagel und der passt nicht überall.

Adapter gibt es bei Jagdschalldämpfer com oder de; Ich hab einige davon und das ist sehr nützlich.

Auf jede Waffe einen entsprechenden Adapter und dann den Schalli wechseln
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Aug 2013
Beiträge
110
Gefällt mir
48
#4
Schnellspanner gibt es derzeit nur von Recknagel und der passt nicht überall.

Adapter gibt es bei Jagdschalldämpfer com oder de; Ich hab einige davon und das ist sehr nützlich.

Auf jede Waffe einen entsprechenden Adapter und dann den Schalli wechseln
Ich gestehe, der Schalldämpfer mit dem Schnellverschlusssystem lockt :)
 
Mitglied seit
22 Aug 2013
Beiträge
110
Gefällt mir
48
#12
Also ich kleb meine Adapter auf die Waffe, dann kann ich den Schalldämpfer draufschrauben wo ich will.
Das ginge mit dem Hausken ja auch 🤔 Noch einen zweiten Adapter in 5/8×24 kaufen und fixieren. Bei der R8 setzt sich der Adapter oft schon von alleine fest. Mit was kleben? LOCTITE? Bekomm ich die dann einigermaßen vom Lauf, wenn sie mal wieder runter sollen?
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
3.012
Gefällt mir
2.059
#13
Bevor Du den Hausken Adapter irgendwo verklebst (sicherst), unbedingt entsprechende Nuten/Flächen fräsen, um mit Werkzeug das Ding wieder lösen zu können.
Wenn der Adapter am Lauf befestigt wird, passt ggf die Plastikscheibe nicht darüber. Was aber nicht so schlimm ist.
 
Mitglied seit
16 Mrz 2013
Beiträge
405
Gefällt mir
173
#14
Wieso passt der Recknagel Schnell Wechsel Adapter nicht überall?
Die Dinger gibt es doch für viele Mündungsgewinde. Am Dämpfer selber wird ja nichts verändert.

Viele Grüße
dingolino


Schnellspanner gibt es derzeit nur von Recknagel und der passt nicht überall.

Adapter gibt es bei Jagdschalldämpfer com oder de; Ich hab einige davon und das ist sehr nützlich.

Auf jede Waffe einen entsprechenden Adapter und dann den Schalli wechseln
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
4.096
Gefällt mir
1.571
#15
Hallo, ich wollte das Dings für meinen neuen Devik & Freyr und der Büchser meinte, das würde wegen der Abmessungen nicht passen.

Ich kann nochmal fragen.
 
Oben