Einen Jimny kann nichts ersetzen ausser ein Jimny , habt ihr Bilder ?

Anzeige
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
27
Also den neuen Jimny finde ich optisch sehr schön und das wäre schon eine Überlegung wert.
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
1.280
Gefällt mir
21
Moin,
der ist doch genauso klein wieder das bisherige Modell.(n)

Mann, Hund ,jagdliches Geröddel, Beifahrer Reisegepäck, wie ein Fisch in der Konservenbüchse.:mad:

Deshalb wurde es bei mir damals ein New Grand Vitara.
Und der hat auch noch Federungskomfort:LOL:
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
1.698
Gefällt mir
89
Der wird seinen Weg,wie die Vorgänger,auch gehen.
Mir gefällt der neue Jimny2 auch.
Bin gespannt wie ein Flitzebogen wie er im Orginal aussieht.
Soll ja ein bissel mehr Platz haben u. einen kräftigeren 106 PS Motor bekommen.
 
Mitglied seit
25 Okt 2016
Beiträge
165
Gefällt mir
1
Die geringe Grösse und daher der schmale Innenraum resultiert aus der japanischen Kei-Car Problematik, daran können die nichts ändern.

Am neuen reizt mich nur der grössere Motor und die Rückkehr zum Knüppelallrad, ansonsten ist mir noch nichts weiteres positiv aufgefallen. Optik ist mir bei so einem Nutzfahrzeug nebensächlich, wobei mir der Alte davon ab sogar besser gefällt...

Interessieren würde mich ob die ganzen sehr störenden Kleinigkeiten endlich abgestellt wurden, wie z.B. die schlechte VA Konsstruktion, die monströsen Fensterheberschalter, die klappernden Seitenscheiben, ...
 
Mitglied seit
24 Sep 2010
Beiträge
23.421
Gefällt mir
643
..gepimpter Samurai


Kinetic Yellow..... geil

Bei den Rädern wird gespart... lediglich Asphaltschneider in 195/80 R15.

Müdigkeitserkennung... ich befürchte, der wird bei mir öfters überhaupt nicht anspringen
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: z/7
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
1.280
Gefällt mir
21
Die Vielzahl der Farben ist toll.
Aber
140 km/h empfinde ich als Witz

Genauso wie Starachsen und Trommelbremsen in einem neuen und modernen Auto.(n)
Das geht auch besser:cool:
 
Mitglied seit
24 Sep 2010
Beiträge
23.421
Gefällt mir
643
servus

Die Vielzahl der Farben ist toll.
Aber
140 km/h empfinde ich als Witz

Genauso wie Starachsen und Trommelbremsen in einem neuen und modernen Auto.(n)
Das geht auch besser:cool:
bei einem Luftiwderstandsbeiwert jenseits von Einfamilienhaus ists vielleicht besser, dass er nicht schneller geht.. exorbitant hoher Spritverbrauch wäre die Folge davon.

Starachsen, Trommelbremse.... Kostenfaktor. Dessen muss man sich bewusst sein.
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
1.280
Gefällt mir
21
140 km/h
Starachsen, Trommelbremse.... Kostenfaktor. Dessen muss man sich bewusst sein.[/QUOTE]

Klar aber nichts was mich reizen würde dieses Auto zu kaufen
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
Beiträge
1.698
Gefällt mir
89
145 Km/h reichen mir aus,dass sind bestimmt Tacho 160km/h.
270 kg Zuladung ist auch nicht gerade viel😩
Mit Anbauteile wie Bügel,Ahk usw werden es dann noch weniger,
man kann ja doch mit einen Anhänger fahren.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben