Einkreuzung bei der Deutschen Bracke

Anzeige
Registriert
22 Mrz 2011
Beiträge
242
Moin
ich führe eine "normale" DBR , eine F1 Hündin und einen F2 Rüden.
Jagdlich kaum Unterschiede, außer das die beiden Kreuzungen evtl. mal etwas weiter gehen.
Man merkt aber das sie ganz extrem Menschenbezogen sind meiner Meinung nach einen ticken mehr als die Deutschen.
Gruß Sauenfteund
 
Registriert
4 Feb 2009
Beiträge
10.450
Wie sieht es mit der Schwarzwildschärfe aus?
Ich habe keine Vorstellung, wie sich die Finnen an Sauen verhalten...
 
Registriert
17 Jul 2008
Beiträge
4.166
Entschuldigt, dass ich den Faden noch mal rausgeholt habe, aber es würde mich interessieren, wie sich die F1/F2 - Produkte in der Praxis bewährt haben. Gibt es einen nennswerten Unterschied zu reingezogenen DBR bezüglich Arbeitsverhalten und Aussehen? Auf der Hasenspur erwarten die Finnen ja einiges von ihren Hunden!

Hinsichtlich der Arbeit (auch an Sauen) ist dem @Sauenfreund zuzustimmen, die individuellen Unterschiede zwischen den Hunden sind größer als die zwischen den "reinen" DBr und den Kreuzungsprodunkten (was ja auch nicht anders zu erwarten war). Das Potential ist dasselbe wie bei anderen Brackenrassen auch.
Allerdings wachsen die ersten F2-Hunde jetzt mal gerade in das "Leistungsalter" rein, insofern isses vielleicht noch etwas früh da wirklich belastbare Aussagen zu erwarten.

Was das Aussehen betrifft, so sieht man schon deutliche Unterschiede zwischen den DBr und den Finnen - und selbstverständlich findet man diese auch in den F-Generationen wieder.
Die Finnen liegen im Stockmaß höher und die Dreifarbigkeit ist eine ganz andere als bei den Deutschen (ist genauso bei den Westfälischen und den norwegischen Drevern). Das bei den Deutschen eher in hellere neigende Braun ist bei den Finnen deutlich rotbraun, das Schwarz geht bei den Finnen von der Haarspitze bis zur Wurzel, bei den Deutschen ist die Haarwurzel braun und nur die obere Haarhälfte zur Spitze hin ist schwarz.
Die Kreuzungen, die ich kenne, bewegen sich durch die Bank in der oberen Hälfte des Größenrahmens, auch die Hündinnen. Farblich spreiten sich die F2-Generationen bereits wieder auf und man sieht bei nur noch einem Teil der Hunde die finnische Herkunft. Es gibt keine farblichen Mischformen.
 
Registriert
4 Feb 2009
Beiträge
10.450
Danke!
Hier führt ( oder besser gesagt, besitzt) ein Holzkäufer eine Finnenbracke: deutlich grösser als eine DBR, Stockmass sicher um 56cm, insgesamt deutlich kräftiger, figürlich ähnlich der serbischen Bracke.
Auf jeden Fall sehr schöner Hund!
Wenn ich dann lese, dass die Finnen erwarten, dass ihre Hunde z.T. mehrere Stunden(!!!) am Hasen jagen......

Vielleicht meldet sich der Bracken-Heli ja noch mal zu Worte!
 
Registriert
24 Nov 2013
Beiträge
2.098
Gibt es einen nennswerten Unterschied zu reingezogenen DBR bezüglich Arbeitsverhalten und Aussehen? Auf der Hasenspur erwarten die Finnen ja einiges von ihren Hunden!
Die F1 erkennt man noch recht zielsicher. Ich bin auch immer Neugierig und frage die Besitzer gerne aus, überraschend für mich schlägt die Finnenbracke im Jagverhalten nicht deutlich durch. Mancher Junghund hat sogar ne miese AP hingelegt. Das mag aber auch am Führer liegen oder war Pech etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
4 Feb 2009
Beiträge
10.450
Das war bei dem Einkreuzungsversuch HSx Finnenbracke ähnlich! Zur Lautverbesserung eingekreuzt, war die F1 gerade mal Sichtlaut!
 
Registriert
22 Mrz 2011
Beiträge
242
Hier ein paar Bilder
Und aktuell 2 Welpen vom C-Wurf
 

Anhänge

  • FFBBF337-B381-4048-88A3-771BE3D6D28D.jpeg
    FFBBF337-B381-4048-88A3-771BE3D6D28D.jpeg
    852,9 KB · Aufrufe: 39
  • 30151121-1EF6-4F6E-98A5-C5A0CADD179A.jpeg
    30151121-1EF6-4F6E-98A5-C5A0CADD179A.jpeg
    382 KB · Aufrufe: 38
  • 2BC2515B-9905-40C2-8FD0-05395F4E12B5.jpeg
    2BC2515B-9905-40C2-8FD0-05395F4E12B5.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 39
  • BE9EA8FA-19AD-487E-B7FC-89B40CEDC86E.jpeg
    BE9EA8FA-19AD-487E-B7FC-89B40CEDC86E.jpeg
    336,6 KB · Aufrufe: 38
Registriert
4 Feb 2009
Beiträge
10.450
Der Zuchtversuch im VH fand Anfang der 60er statt und schlief ein, als der damalige Zuchtwart aufhörte. Ging nicht über F2! Versuch war eigentlich gescheitert!
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben