Empfehlung WBK um die 2000.- €

Anzeige
Registriert
6 Feb 2020
Beiträge
25
Ich habe die Kamera damals neu für 1.650,- EUR gekauft und bin immer noch sehr zufrieden damit. Bei der Anschaffung elektronischer Geräte kaufe ich persönlich aber immer nur neue Artikel und behalte diese auch länger.
Aber da ist jeder anders. Den Preis finde ich echt in Ordnung und immer noch besser wie eine Kamera vom Discounter (auch wenn neu).
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.525
Es gibt durchaus Leute, die 3-4 Mal die Woche draußen sind... da passiert es leicht mal, dass man vergisst den Akku zu laden. Man schaltet die WBK ein und.... blink...blink ... blink. nix geht mehr.

Da ist es immer besser, man hat einen zweiten Akku, der möglicherweise geladen ist und man tauschen kann. (Alternativ kann man ja auch ne Powerbank mitschleppen, Kabel dran.... ohne gehts aber einfacher!) Warum spart man den Akku nicht gleich ein.. kann doch jeder ne Powerbank dranstöpseln.
Und was macht man, wenn der Wechselakku dann möglicherweise doch nicht geladen ist oder voll geladen zu Hause liegt?
 
Registriert
6 Mrz 2017
Beiträge
278
Man nimmt den baugleichen aus dem Vorsatzgerät - so jedenfalls mir am WE passiert
 
Registriert
17 Jul 2021
Beiträge
113
@nbg_chris

Hast du die Kamera schon? Hast du evtl einen Adapter für das Stativgewinde gefunden?

1/4 ist es nicht - hab heute den Niggeloh Gurt bekommen und das ist viel zu groß :(
 
Registriert
3 Aug 2014
Beiträge
86
Hallo,
die Kamera hat mein Jagdkollege schon bekommen, übrigens vom bekannten Händler aus dem Forum. Ich werde die WBK erst im Dezember in die Finger bekommen, kann dir daher leider keine Auskunft geben
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
148
Zurzeit aktive Gäste
471
Besucher gesamt
619
Oben