England / GB

Anzeige
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
2.972
Gefällt mir
8.905
#1
Hallo zusammen,

ich möchte im September zur Jagd nach England und möchte meine eigene Büchse mitnehmen.

Kann mir bitte jemand kurz erläutern was es zu beachten gibt?

Reicht der EWP? Wo muss ich was beantragen falls nötig? Igendwelche anderen unerwarteten Regelungen oder Besonderheiten? Waffentransport etc?

Danke!
 
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
2.972
Gefällt mir
8.905
#3
Ah. Danke dir. Sowas sagte er aber ich war nicht sicher ob ich das machen muss.
 
Mitglied seit
19 Aug 2017
Beiträge
144
Gefällt mir
128
#4
Hallo,
das macht normalerweise der Einladende oder Outfitter für dich kostet 25 Pfund du musst Ihm ne Kopie des EWP und der WBK schicken zumindes war das vor 1,5 Jahren noch so. Mich hat nie einer nach der Permit gefragt, da ich meist mit dem Auto hin bin aber wenn du gefragt wirst und du hast sie nicht gibts Ärger, am Airport prüfen sie die Permit.

Grüße
 
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
2.972
Gefällt mir
8.905
#5
So... nächste Woche gehts auf Muntjac.

Kann mir einer Tipps geben, was sich ausserhalb der Jagd in Südostengland so lohnt?

Was ansehen? Was kaufen? Lokale Spezialitäten? Lohnt sich der Kauf n
von Munition oder Waffen oder Ausrüstubg in GB?

Ist sonst etwas zu beachten?
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.631
Gefällt mir
1.698
#6
Zu beachten wäre auf jeden Fall, dass Du danach davon erzählst. Wünsche viel Spass und jagdlichen Erfolg. Die Muntjacs sind irgendwie interessant.
Besondere Tipps?? Einfach die Gegend und die für meinen Geschmack in der Regel sehr netten Menschen ein paar Tage geniessen.
🇬🇧
 
Mitglied seit
2 Apr 2017
Beiträge
868
Gefällt mir
606
#8
Erstmal viel Waidmannsheil.
In England sind die Chinesen zu empfehlen.
Da bekommt man das beste chinesische Essen in Europa.
Näher am Orginal findest du nur in China.
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
7.023
Gefällt mir
7.316
#9
Obwohl mir dieses Land und die Jagd dort gefällt, gibt es doch ein paar Wermutstropfen. Da ist zuerst der Zirkus mit den Waffen. Nach Schottland durften vor zwei Jahren keine Waffen über den Flughafen eingeführt werden. Wir cancelten kurz vorher eine Grouse- und Schneehasenjagd. Keine Ahnung wie der jetzige Stand ist, auf jedem Fall mit der Fluggesellschaft genau abstimmen. Habe einmal auf der Taubenjagd mit einer Leihflinte geschossen, war nix gescheitet. Hatte gesagt ich brauch einen langen Schaft, bekommen hab ich das Gegenteil.

Von meiner ersten Schottlandreise abgesehen - der Veranstalter kochte selbst vorzüglich - ist das Essen nur beim Inder genießbar. Die 15 Sorten Senf zu jedem Gericht reißen es auch nicht raus. Das schlechteste Angussteak hab ich in Südengland gegessen. Hunderte von Ringeltauben lagen dafür in den Hecken.
Wild sucht man auf den Speisekarten vergeblich.

Nachdem die Taubenjagd jeden Tag nur ein paar Stunden dauerte, wollten wir am Abend auf Muntjak ansitzen. Die Veranstalter waren da viel zu unflexibel auf die Schnelle was auf die Beine zu stellen. In jedem anderen Land hätte man gesagt: Bevor wir die Muntjaks beim Lamping schießen....wenn die Deutschen noch Geld dafür bezahlen?....

Das Pisswetter kann aufs Gemüt schlagen....kann man alles in Bulgarien, Serbien, Kroatien oder Mazedonien umgehen. Du sitzt am Abend im Straßencafe und lässt den Tag Revue passieren. Ein warmer Wind weht durch die Straßen. Die Bedienung ist nett und eine Augenweide. Ihr wisst warum Schottland nie erobert wurde?

Eine freundschaftliche Atmosphäre baute sich in GB irgendwie nicht auf.
 
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
2.972
Gefällt mir
8.905
#10
Danke für die Tipps. Ich fahre mit dem Auto rüber. Da passen einige Pullover etc. rein.
Das letzte mal war ich als Schüler in England. Das Essen in der Gastfamilie fand ich lecker.

Das Wetter ist mir egal und einen Veranstalter gibt es auch nicht.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
1.296
Gefällt mir
1.076
#11
Wohin fährst du denn genau? Macht die Sehenswürdigkeitentips einfacher... :D
 
Mitglied seit
24 Apr 2007
Beiträge
827
Gefällt mir
8
#13
hallo,
Du könntest mal nach Tauben und Krähen Ausschau halten:sneaky:
und dann evtl nachfragen was es kostet.....
das wäre sehr nett
gruß
dorfler
 
Mitglied seit
20 Okt 2016
Beiträge
3.088
Gefällt mir
2.557
#14
zu #5
"Kann mir einer Tipps geben, was sich ausserhalb der Jagd in Südostengland so lohnt?
Was ansehen?..."


Z.B. Mit dem Ruderboot von Cambridge nach Oxford.
...mit unserer schulischen Ausbildung scheint es bös' bergab zu gehen....
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben