Deutschland Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundesjagdgesetzes

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
6 Jan 2017
Beiträge
2.623
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.172
Am 27.01. ist Erste lesung im Bundestag und anschließend Ausschussverweisung.
Wer Unlarheiten bezüglich der einordnungen der Bundesratsstellungsnahme hatte, kann sie in den bereitsgestellten Links nachlesen.
Das brisant dikustierte Thema Zertifizierung von Büchsenmunition ist auch nochmal besprochen und die Begründungen einsehbar. Es wird weiter an einer entsprechenden rechtsverordnung gearbeitet. Da heisst es aufmerksam zu sein.

Danke für die Links. So ist her der aktuelle Stand noch einmal klar dargestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11 Jan 2006
Beiträge
8.847
§18f
Übergangsregelung für Büchsenmunition

da empfielt sich eine ausreichende Bevorratung, da kein festes Datum genannt wird.
 
Registriert
29 Jun 2009
Beiträge
33
Interessant ist, dass die Bundesregierung quasi alle Vorschläge aus dem Bundesrat ablehnt :unsure:
 
Registriert
20 Jun 2016
Beiträge
265
Nennt man aber wohl Beratungsresistent, insbesondere, wenn die Einwände gut begründet sind. In Bezug auf zertifizierte Munition ohne Basis von Irgendwas würden mir da ein paar juristische Angriffspunkte einfallen...
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.172
Das wollte und will man aber unbedingt und deshalb drückt man es auch doch.
Ausgerechnet auch noch in einer Rechtsverordnung.
Anschließend kann man die Daumenschrauben nach Belieben anziehen. Die Verordnung verantwortet nur das Ministerium (oder delegiert das sogar nochmal) ohne irgendwelche Beteiligungen.
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.172
Die über 15-jährige Verwendung von bleifreier Büchsenmunition in weiten Teilen Deutschlands hat gezeigt, dass im Vergleich zu bleihaltiger Munition keine Nachteile entstehen.“
und viele hundert Jahre haben gezeigt, das Blei keinerlei Probleme verursacht ;)
Eigentlich schade, da völlig Unbeteiligte sich zu den Themen einbringen müssen.
Beim BUND hat man weder von Wald, noch von Wild und schon garnicht von Jagd eine Ahnung.
 
Registriert
18 Jan 2010
Beiträge
708
Moin,

anbei zur Info ein Link zum Gesetzesentwurf vom 20.01.2021: "Erstes Gesetz zur Änderung des Bundesjagdgesetzes, des Bundesnaturschutzgesetzes und des Waffengesetzes"

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/260/1926024.pdf

VG, Rhingjaach

Servus zuammen,

ich habe die 55 Seiten des zweiten Links nur überflogen, Was heißt das denn jetzt auf Deutsch? Bleifreipflicht für alle?
ab wann?
wie lange darf man noch mit bleihaltiger Munition Wild erlegen?
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.172
Servus zuammen,

ich habe die 55 Seiten des zweiten Links nur überflogen, Was heißt das denn jetzt auf Deutsch? Bleifreipflicht für alle?
ab wann?
wie lange darf man noch mit bleihaltiger Munition Wild erlegen?
Das heisst zunächst nur, dass alles noch ein laufender Prozess ist.
Heute um 19.10 kann man das live verfolgen.
Es werden noch Anträge eingebracht werden und das übliche Theater aufgeführt.
Dann wird im Auschuss weitergemauschelt und das dort ausgehandelte Ergebnis den Bundestagsabgeordneten zum kenntnisbefreiten Abnicken vorgelegt.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
6.497
Servus zuammen,

ich habe die 55 Seiten des zweiten Links nur überflogen, Was heißt das denn jetzt auf Deutsch? Bleifreipflicht für alle?
ab wann?
wie lange darf man noch mit bleihaltiger Munition Wild erlegen?
Bring das Dokument einfach zu einem Vorleser. Dieser edle Berufsstand existiert schon seit dem Mittelalter.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben