Erfahrung Reperatur Haix Stiefel beim Hersteller

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
28 Mrz 2012
Beiträge
575
Gefällt mir
110
#1
Hallo zusammen,

da meine Haix Tibet sich nach 5 Jahren "untenrum" auflösen (Sohle abgelatscht, rissig und undicht) und ich Samstag ein unfreiwillige Fussbad nehmen durfte,
würde mich interessieren ob jemand von euch schonmals seine Treter zu Haix geschickt hat zur reperatur. Falls ja, was hats gelöhnt wie zufrieden wart ihr?

Ich werde am WE meine eintüten und losschicken...
 
Mitglied seit
12 Okt 2011
Beiträge
3.872
Gefällt mir
170
#2
Vor ca. 2 Jahren war ich mit meinem Bruder bei Haix in Mainburg im Werksverkauf. Er hat da auch zwei paar Schuhe neu besohlen bzw. reparieren lassen. Das haben die damals umsonst gemacht.

Das ist aber, wie gesagt, schon ne Weile her. Wie es aktuell ist kann ich leider nicht sagen.
 
Mitglied seit
18 Jun 2013
Beiträge
116
Gefällt mir
0
#4
Selbst habe ich zwar noch keine Erfahrungen mit dem Service von Haix, allerdings weis ich von den Kameraden der Feuerwehr, dass da eigentlich immer unkompliziert und freundlich weitergeholfen wurde bei Problemen.
 
Mitglied seit
2 Jun 2012
Beiträge
4.796
Gefällt mir
224
#5
Servus,

ich hab letztens meinen alten GSG9 hingebracht, da Ösen abgebrochen waren - für 15€ haben sie mir 2 neue Angenietet.
Meinem Bruder haben sie bei einem 1 Jahr alten Schuh die Ösen gratis gerichtet - hält nun
Bei meinem Vater haben sie auf die Sohle neu geklebt - gratis

Hab mir gleich noch einen K2 mitgenommen :biggrin:


2. Wahl gibt es grad leider keine
 
Mitglied seit
28 Mrz 2012
Beiträge
575
Gefällt mir
110
#7
Danke euch, ich werde berichten, am Wochenende werden sie geputzt, eingepackt und machen sich dann nächste Woche auf die Reise.
 
Mitglied seit
14 Jun 2014
Beiträge
366
Gefällt mir
12
#8
Danke euch, ich werde berichten, am Wochenende werden sie geputzt, eingepackt und machen sich dann nächste Woche auf die Reise.
Kann ich Dir meine Haix auch nur mal so zum putzen schicken ?:biggrin:
Ich habe die Black Eagle und bin damit auch im Winter super zufrieden, solange ich in Bewegung bin.


Danke fuer das Feedback, wenn Du was hoerst, bisher gab es ausser zuviel Dreck bei meinen noch nichts zu beanstanden...

VG

Micha
 
Mitglied seit
2 Jun 2012
Beiträge
4.796
Gefällt mir
224
#9
Danke euch, ich werde berichten, am Wochenende werden sie geputzt, eingepackt und machen sich dann nächste Woche auf die Reise.
spar dir das Putzen, ich habe meine nur grob mit der Büste vom Dreck befreit ... das reicht

Du bekommst die Schuhe immer vollkommen mit Schuhcreme eingeschmiert zurück - sehen dann aus wie neu :biggrin:


Ich habe die Black Eagle und bin damit auch im Winter super zufrieden, solange ich in Bewegung bin.
Echt :O -- für mich ist das eher ein Straßenschuh
 
Mitglied seit
28 Mrz 2012
Beiträge
575
Gefällt mir
110
#10
Mit putzen meine ich ja vom groben Dreck befreien... Weil mit 1 kg Lehm pro Stiefel wird das Porto ziemlich hoch...
 
Mitglied seit
28 Mrz 2012
Beiträge
575
Gefällt mir
110
#13
So nach Anruf beim Haix-Service soll ich den Reperaturschein ausfüllen, den es auf der Website zum Download gibt und frei einschicken. 2-3 Tage nach Eingang werde ich dann den Kostenvoranschlag bekommen. Stiefel wurden gestern eingeütet und gehen heute mit der Post auf die Reise....

tbc...
 
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
5
Gefällt mir
0
#15
Ich habe letztes Jahr meine Haix-Arbeitsstiefel eingeschickt, weil sich die Sohle etwas ablöste. Die haben mir direkt ein neues Paar geschickt. Super Service...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben