Erfahrungen gesucht zu D-525 GT Spezial Edition oder Alternative

Anzeige
Registriert
28 Mrz 2012
Beiträge
630
Mahlzeit werte Jagdkameraden,

hat jemand das Dedal / Gun-Tec D-525 GT Spezial Edition im Einsatz? Wie sind eure Erfahrungen damit? Ist eine grüne Röhre ausreichend oder eine schwarz/weiße Röhre besser?
Kirrungsdistanz 20-60m selten auch mal bis 100m.

Ich bin für meinen Jagdherren auf der Suche nach einem Nachtsichtvorsatzgerät das folgende Anforderungen erfüllen soll:
Budget: maximal 3000€
Möglichst klein und leicht, Gen 2+ Röhre
zusätzliches Okular (3-6x Vergrößerung) um es als Handgerät verwenden zu können
2 Adapter (einmal für seine 3 Zeiss 2,5-10x50 und einmal für mein Swaro z6i gen 1 2,5-15x56)

Grüße und danke
Silence4eveR
 
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
9.449
Ich habe es, über Jagdfux gekauft.

Die Farbe ist eigentlich Geschmackssache, da kann dir keine eine Empfehlung aussprechne. Mir gefällt Grün besser. Für bis 100m ist es durchaus für tauglich. Grenze würd ich so bei 120m und 6/7-Facher Vergrößerung ziehen. Da geht mit meinem ebenso vorhandenen CL-42 mehr, sowohl Entfernung wie auch Vergrößerung.
 
Registriert
28 Aug 2018
Beiträge
118
Danke dir.

sonst noch jemand Erfahrungen?
Wenn du einen IR Aufheller benutzt dann geht das Vorsatzgerät mindestens bis 150 Meter.
Ich benutze ein NV Mau von Nightlux bin damit sehr zufrieden seit ich einen IR Aufheller benutze geht bis 150 Meter ohne Thema, aber ob man auf diese Entfernung Schießen muss, muss jeder selbst entscheiden.
Wmh
 
Registriert
1 Nov 2013
Beiträge
2.773
Habe das Dedal 525 GT Special Edition seit knapp einem Jahr im Einsatz mit schwarz/weiss Röhre, sehr zufrieden!
Bei meinem 2,5 - 10 X 56 S&B nutze ich bei Bedarf auch mal die 10 fache Vergrößerung. Normalerweise nutze ich zu 90 % aber den Vergrößerungsbereich 4 -7 fach, reicht dann bis bis 100 m Distanz gut aus. Sehr robust und die Bedienung ist wirklich selbsterklärend einfach und von mir im Halbschlaf auf dem Ansitz oder auch bei hoher Anspannung auf der Pirsch perfekt zu bedienen!
Habe es im Revier mit dem verglichen mit dem Dipol DN 34 Pro schwarz/weiß (vergleichbarer Preis), da war es für mein Empfinden überlegen!
Ein weiterer Vorteil des Dedal ist, das es in Deutschland zusammengebaut wird;
das erleichtert eventuelle Service - Massnahmen oder auch Reparaturen/Reklamationen doch erheblich.
Gekauft habe ich es in "Bischofsheim", aktuell ist es in "Bielefeld" im Angebot und ich kann beide Händler empfehlen.
Werde das Dedal heute Nacht ab 01:00 h wohl noch einmal ausführen;
mal schauen ob sich eine passende Sau von mir zum Essen einladen lässt.;)
 
Registriert
1 Aug 2013
Beiträge
376
Habe eines mit grüner Röhre. Zusammen mit dem Laserlux im Wald ider bei Neumond klasse. Sobald etwas Mond da ist gehts auch ohne. 100 Meter sollten kein Problem sein. Bedienung ist einfach. Batterie hält eeig. Bin zufrieden damit.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Zurzeit aktive Gäste
633
Besucher gesamt
739
Oben